Anderswo günstiger? Nicht ärgern!

online kaufen

Eben erst gekauft und schon entdeckt man den Artikel woanders günstiger – ärgerlich.

Nicht so bei Möbel Brotz. Ob runder Esstisch oder kleines Standregal, wer den gleichen Artikel bei gleicher Leistung anderswo günstiger bekommen hat, bekommt die Differenz erstattet.

Das ist nicht der einzige Service aber ziemlich einzigartig unter den Möbelhäusern die auch einen Onlineshop betreiben. Das kann man sich nur erlauben wenn man sich seiner Sache sicher ist und ein gutes Preis- Leistungsverhältnis anzubieten hat.

Möbel online kaufen

Ich habe ja schon mal geschrieben, dass ich bei mir die Couchgarnitur austauschen musste. Meine Doggen haben die alte im Laufe der Zeit ziemlich durchgelegen. Ich habe mich für die Online Variante entschieden und die Möbel online bestellt. Das hat wunderbar geklappt. Es fiel keine Fahrerei zu den nahen und fernen Möbelhäusern an, die Möbel wurden ausgesucht und die Spedition hat diese dann punktgenau geliefert.

Dieses geht wunderbar und dürfte wohl bei fast allen Möbeln und Wohnsituationen, ob Wohnzimmerschrank oder ob man eine Küche neu einrichten will, kein Problem darstellen.

Die Speditionskosten kann man sich doch sparen wenn man selber fährt, wird so mancher sagen.

Eine Wohnzimmercouch passt mal nicht eben in den Kofferraum, also müsste ich mir ein Fahrzeug mieten, zumindest einen Anhänger. Dazu kommen die Spritkosten und das Transportrisiko.

Außerdem landet so mancher Mitnahmeartikel nicht im Einkaufskorb. Die 1000ste Teekerze brauche ich wahrlich nicht, wird aber fast automatisch mitgenommen.

Vor Ort Möbelhaus

Trotz aller Onlinefreude, ein Vor Ort Geschäft, auch Offline Laden genannt, sollte schon sein. Denn dann kann man davon ausgehen dass die Betreiber etwas von Möbeln verstehen und nahe am Kunden sind. Bei Möbel Brotz sind es im Augenblick vier Standorte im süddeutschen Raum. Von dort aus erfolgt der Versand nach Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und in die Niederlande.

Zudem werden an den Standorten Jobs, die man auch auf der Onlineseite abfragen kann, angeboten.

Roland Engert

Danke fürs lesen. ||
Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. ||
In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

One thought to “Anderswo günstiger? Nicht ärgern!”

  1. Der Möbelkauf per Mausklick ist mit Sicherheit günstiger. Jedoch fehlt hier natürlich die Beratung. Händler, die es verstehen, die Vor- und Nachteile beider Welten am Besten zu vereinen, werden mit Sicherheit die Gewinner von morgen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg