Pappnasen selbst basteln

Da ist sie wieder, die Zeit der Närrinnen und Narren, der Prinzenpaare und der Jecken. Die Zeit der Dauergutgelaunten und der Verweigerer. Nur im Fußball wird heftiger Stellung bezogen, wenn es um die Bezeichnung und den Schlachtruf geht. Da hört der Spaß auf.

Der eine sagt Fasching, Fasenet, Fastnacht oder Fasnacht und outet sich als im Süden der Republik ansässig. Karneval heißt es hingegen ab der Linie Köln bis in den letzten Winkel im Norden. Eines haben alle gemeinsam, es ist die Zeit vor der Fastenzeit. Damit ist auch schon weitgehend das Ufer der Gemeinsamkeit erreicht.

Fasching läßt sich bis ins 13te Jahrhundert verfolgen und leitet sich vermutlich von Vaschang – Fastenschank ab. Der letzte Trunk vor der damals noch strengen Fastenzeit. Fasenet oder Fastnacht ist sehr wahrscheinlich eine Zusammensetzung aus vasta und naht. Das fasten naht, die Nacht vor dem fasten. Karneval, so die häufigste Vermutung, leitet sich von carne levare ab, was soviel wie Fleisch weg bedeutet. Also auch ein eindeutiger Hinweis auf die Fastenzeit.

Faschingsrufe ziehen Grenzen. Alaaf und Hel(l)au sind die geläufigsten Rufe. Der falsche Ruf ist dem Suizidversuch gleichzusetzen in der Dortmunder Fankurve „Bayern vor noch ein Tor“ zu rufen. Das geht nicht lange gut.

Helau oder auch Hellau ist weiter verbreitet als Alaaf. In NRW und nördliches Rheinland-Pfalz ist man mit Alaaf gut bedient. Das wären vornehmlich die Städte Köln, Bonn, Leverkusen und weitere. Aber aufgepasst, rechtsrheinisch ist in dieser Gegend mehr Helau zu finden als linksrheinisch. Wer in Düsseldorf unterwegs ist, lebt länger wenn er Helau ruft.

Eine ziemlich ernste Angelegenheit. Am besten man hört erstmal zu bevor man selbst in Ekstase fällt und nach Kamellen hascht.

Die Herkunft dieser Rufe ist ebenfalls nicht eindeutig. Alaaf könnte von alles auf kommen. Eine Aufforderung alles leer zu machen, bevor die Fastenzeit kommt. Helau ist möglicherweise eine Ableitung von Halleluja oder aber auch von hel aufHölle auf (hel = germanische Göttin der Unterwelt). Letzteres dürfte näher am Thema sein.

Pappnase Fasching Karneval
Bastelbogen Pappnase

Eine weitere Gemeinsamkeit ist die Pappnase. Das ist ein weltweites Utensil zur Verkleidung und besonders von Clowns verwendet. Ohne Verkleidung kann es in keinen Karneval oder Fasching gehen. Doch was tun, wenn man überraschend auf eine Party eingeladen ist und nichts besorgt hat, weil man eigentlich zur Verweigerergruppe gehört?

Da helfen wir. Wir stellen Bastelbögen für Pappnasen zum Download bereit.
Die Bastelbögen für Pappnasen haben verschiedene Aufschriften, so dass man sich stilsicher in Helau oder Alaaf-Gebiet bewegen kann. Zur Sicherheit immer auch die andere Aufschrift nehmen, wer weiß, vielleicht wechselt man die Rheinseite im Eifer des Froh- und Übermutes. Oder ihr nehmt den neutralen Bastelbogen und malt ihn selbst aus.

Die Pappnasen-Bastelbögen beinhalten jeweils 3 Größen – S, M und L.
Wer will, kann mit den Bastelbögen auch ein Startup Unternehmen gründen und sich auf Pappnasen spezialisieren. Die Investitionen sind gering. Neben einem Farbdrucker braucht man noch Papier,Kleber, Tesa und Ringgummis. Als Werkzeug reicht eine Schere. Ein Link auf Crazy-Crow wäre dann als Dankeschön ganz nett. Die Downloads und die Quellen gibt es auf der nächsten Seite.

Die Bastelbögen am besten auf normales Papier ausdrucken und auf festeres Papier kleben.

Man kann noch einen kleinen Bogen für das Nasenbein hineinschneiden. Dieses ist auf den Bastelbögen nicht angezeichnet, da die Höcker zu verschieden sind.

Quellen:
Narrenrufe,  Karneval, Fasching, … 

[wpfilebase tag=list /]

Roland Engert

Danke fürs lesen. || Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. || In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

4 thoughts to “Pappnasen selbst basteln”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg