Säulenhalle Landsberg – Ausstellung

Mein geliebtes Schwesterherz hat eine große Ausstellung. Diese beginnt am 8.10. und geht bis 18.10.2015.

Die Halle ist echt groß und man muss schon ordentlich Material mitbringen um die Halle halbwegs ansprechend auszufüllen. Daher ist sie zur Zeit auch mit den Nerven etwas dünn. *g*

Ergänzung: Bericht in der Augsburger Allgemeinen

Hier exclusiv zwei Bilder vorab. 🙂

Roland Engert

Danke fürs lesen. ||
Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. ||
In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

11 thoughts to “Säulenhalle Landsberg – Ausstellung”

  1. DANKE !!! für die Werbung. Ja die dünnen Nerven entsprechen der Wahrheit. Heut die Bilder und was man sonst noch braucht (viel anscheinend) in die Halle gefahren. Morgen Aufbau.
    Dein geleibtes Schwesterherz hat heute aber trotzdem drangedacht dein Packerl abzuschicken. Damit es auch wirklich rechtzeitig ankommt.
    Liebe Grüße aus Bayern

  2. Ja super… wußte ja nicht, daß Schwesta malt – und auch ausstellt! ^_^
    @Schwesta: na denn… bonne chance!

  3. @ Franz – das Gesicht ist leicht vormodelliert mit Masse und dann Acryl. Leuchtet im richtigen Licht richtig schön.
    @ Bo – bin selber gespannt wie du dann aussiehst so als Karikatur. Was hast du gemalt, und warum nicht mehr?

  4. @Schwesta: Ich hab damals Höhungen (Kohle, Rötel, Weißstift) gemalt. Aber auch in Acryl, Auarell und Ölkreide. Fast ausschließlich Menschliche Körper. Hab dafür extra ein Anatomie-Studium absolviert. Der Grund, wieso ich nicht mehr male, oder nur noch selten, ist, daß ich zum plastischen gewechselt bin – also Skulpturen und Plastiken. Außerdem hab ich gar nicht mehr so viel Zeit, um noch alles auszuüben. Mache ja noch Kulissen, Requisiten, Fotografiere und Schreibe… da muß zwangsläufig immer etwas weichen. ^_^

    Tip: Deutschland ist ja „nicht mehr“ bekannt dafür, daß es etwas für Kunst/Künstler übrig hätte. Im Ausland sieht das allerdings etwas anders aus. Soll heißen, wenn du bei uns nicht verkaufen kannst, suche Ateliere und Gallerien im Ausland – hab das damals auch gemacht.

  5. @ Bo – ohja kann nur bestätigen was du meinst mit Verkauf. Gehört schließlich dazu. Du schreibst auch. Repuisiten toll. Anatomiestudium für Zeichnen und malen finde ich super, dass du das von der Pike aus lernst. Sieht man nämlich. Plastiken – Hmmmm ich denke wir müssten mal wirklich Datenaustausch betreiben. Geht auch über Roland, oder kontakte mich doch bitte über meine HP.
    @Roland – tut mir leid ich musste deine Site mal kurz für Info zwecke nutzen …
    Und – morgen darf ich nicht vergessen anzurufen …

  6. Ich finde euren Austauch höchst interessant.
    Infozwecke – welche Seite kann schon von sich behaupten eine Plattform für Künstler zu bieten 😉

    Das mit dem Anruf, falls du ihn doch vergisst, kein Beinbruch, stresse dich nicht.
    Packerl ist angekommen, danke 🙂 Nicht alles ist aufgemacht, morgen dann.

  7. @ Roland: Leiste auch Abbitte wegen des Info-Austausches. Gleichzeitig ein „Danke“ an Dich und deine Seite. Ich hab hier schon einiges an Infos und auch Ideen mitnehmen können, daß das auch mal gesagt werden muß – da niemand Hellseher ist. ^_^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg