Sommerhits: fröhliche Songs für die warme Jahreszeit

Sie gehören zu jedem Sommer genauso dazu wie Eisbecher, Freibäder und Bikinis: Ohne DEN Sommerhit ist der Sommer kein Sommer. Jedes Jahr aufs Neue wird ein bestimmter Song zum Ohrwurm der warmen Jahreszeit, und selbst wenn du es gerne würdest, kannst du ihm nicht entkommen, denn er ist überall: Im Radio, im Fernsehen, in den sozialen Medien. Aber lasst uns das Phänomen „Sommerhits“ einmal etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Wie wird ein Sommerhit ermittelt?

Ganz klar: Wahrscheinlich hat jeder von uns seinen ganz persönlichen Sommerhit. Aber dann gibt es auch den „offiziellen“ Sommerhit, der überall gespielt und so zur Hymne des aktuellen Sommers wird. Vielleicht fragst du dich jetzt: Wer bestimmt überhaupt, welcher der vielen neu erschienenen Songs zum Sommerhit wird? Das ist die Marktforschungsagentur GfK Entertainment: Diese ermittelt anhand von Verkaufszahlen, Downloadzahlen und weiteren Faktoren DEN Sommerhit des Jahres.

Welche Voraussetzungen muss ein Sommerhit mitbringen?

Neben den Verkaufszahlen spielen bei einem Sommerhit auch eine eingängige Melodie und ein möglichst dazu passender Text eine entscheidende Rolle. Nicht umsonst fallen die meisten Sommerhits vom Text her möglichst simpel aus. Bei den Verkaufs- und Downloadzahlen gibt es übrigens noch einen „Haken“: Diese dürfen nicht in Verbindung stehen mit einem großen Ereignis wie einer Fußball-WM oder dem Eurovision Song Contest. Und der jeweilige Interpret darf vor seinem Sommerhit noch nicht bekannt gewesen sein.

Warum sind Sommerhits so erfolgreich?

Tja, diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten. Wahrscheinlich spielen unterschiedliche Faktoren mit hinein, so zum Beispiel die lockere Stimmung, die im Sommer oft herrscht, und die Tatsache, dass wir gerne schöne Momente von der passenden Musik begleitet wissen. Dennoch sind Sommerhits ein Phänomen, denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, und das gilt natürlich auch für die Musik. Trotzdem schaffen es viele Menschen, sich bezüglich des Sommerhits zu einigen und gemeinsam zu DEM Lied des aktuellen Sommers zu feiern – auch wenn sie eigentlich etwas ganz anderes hören.

Bekannte Sommerhits der vergangenen Jahre/Jahrzehnte

Sicherlich kennst du viele der populärsten Sommerhits der vergangenen Jahre. Da wäre zum Beispiel „Despacito“, das 2017 zum absoluten Sommerhit gewählt wurde. Davor war es im Jahr 2015 der Hit „Ain’t nobody (loves me better“ von Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson. Und natürlich gab es auch in den Jahrzehnten davor tolle und eingängige Sommer-Songs, die noch heute gerne bei Sonnenschein gespielt werden – denken wir nur an „The Ketchup Song“ von Las Ketchup oder DEN Sommerhit schlechthin, „Lambada“ von Kaoma aus dem Jahr 1989!

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere