Tagesschaum – bissig, temporeich, kreativ

Tagesschaum ist eine Anlehnung an Tagesschau, so nehme ich mal an. Das Format ist spritzig, temporeich bis gnadenlos.

Gesicht der Sendung ist Friedrich Küppersbusch. Schon mal gehört? Das kann gut möglich sein. Seit Jahren treibt Küppersbusch sein Unwesen im Radio und Fernsehen. Dabei ist er mit seiner Produktionsfirma Probono in öffentlich rechtlichen Sendeanstalten wie auch im privaten Fernsehen anzutreffen. Bauernfeind, ZAK, Maischberger, Deutschlandtest mit Hape Kerkeling oder Raus aus den Schulden sind Produktionen um nur einige zu nennen. Dazu kommen zahlreiche Kolumnen in Radio und Fernsehen.

Sein neuestes Projekt ist Tagesschaum im WDR. Zu sehen ist die Sendung im WDR, auf Spiegel-TV und auf Youtube.

Soeben hat sich die Sendung Tagesschaum aus der Sommerpause zurück gemeldet.

Dreimal die Woche gibt es die knapp 15 minütige Sendung –  Montag, Dienstag und Donnerstag. Ausgestraht wird die Sendung ca. um 23:00 Uhr. Wem das zu spät ist, ruft einfach am nächsten Tag den Youtubekanal auf und kann die Sendung nachsehen. Die Sendereihe läuft bis zur Bundestagswahl am 22. September.

Roland Engert

Danke fürs lesen. || Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. || In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

2 thoughts to “Tagesschaum – bissig, temporeich, kreativ”

  1. Ich bin schon seit langem Fan von Tagesschaum und verfolge die Sendung regelmäßig über Youtube. Kann man wirklich jedem empfehlen, da mal reinzuschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg