Thronwechsel in den Niederlanden

Gedenkmünze zur Thronfolge in den Niederlanden

Der Mensch ist ein Jäger und Sammler. Hoch in der Sammelleidenschaft stehen neben Kunst und Briefmarken die Münzen.

Münzsammler nennt man auch Numismatiker was sich aus dem Griechischen ableitet.

Euromünzen als Sammlerobjekt

Den einzelnen Mitgliedsstaaten in Europa ist es seit dem 1. Januar 2004 unter bestimmten Voraussetzungen und Auflagen erlaubt Gedenkprägungen aufzulegen.

Neben den Gedenkausgaben die jeder Mitgliedsstaat für sich selbst herausgeben kann, gibt es gemeinsame Ausgaben zu bestimmten Anlässen wie zum Beispiel „50 Jahre römische Verträge“.

Inzwischen sind auf diese Art bis jetzt 114 zusätzliche Münzprägungen auf den Markt gekommen.

Obwohl die Gedenkmünzen als Zahlungmittel zugelassen sind, dürfte der weitaus größte Teil in Sammlerhänden sein.

Die Niederländer und ihr Königshaus

An der Grenze zu den Niederlanden wohnend kenne ich viele Niederländer und weiß um ihre Begeisterung und Verehrung für die Monarchie.

Am deutlichsten kommt das durch Oranje beim Fußball zum Ausdruck. Angelehnt an das Königshaus Oranien-Nassau, dessen Wurzeln unter anderem auf die französische Grafschaft Orange zurück geht, kleiden sich Fußballfans und Fußballer in orangem Gewand. Selbst die Niederländische Flagge war früher orange, weiß und blau. Heute ist sie rot, weiß und blau.

Zu den wenigen Feiertagen in den Niederlanden gehört der Königinnentag. Er findet immer am 30. April, dem Geburtstag der Königin Beatrix statt. Dazu besucht die Königin jedes Jahr einen anderen Ort. Der nationale Feiertag wird im ganzen Land mit Paraden und Umzügen gefeiert.

2 Euro Gedenkmünze zum Thronwechsel in den Niederlanden

Königin BeatrixDieses Jahr wird der Königinnentag (niederländisch: Koninginnedag) das letzte Mal statt finden. Ab 2014 heißt dieser Tag Koningsdag (Königstag) und findet dann jährlich am 27. April, dem Geburtstag des Thronnachfolgers Willem-Alexanders, statt.

An dem diesjährigen Königinnentag findet der Thronwechsel statt. Um 10:00 Uhr beginnt die Zermonie im Königspalast. Nach 33 Jahren dankt Königin Beatrix ab.

Zu diesem herausragendem Ereignis wird eine Gedenkmünze aufgelegt. Ein Thronwechsel ist ein äußerst seltenes Ereignis über das noch sehr lange gesprochen wird.

Die Auflage der Gedenkmünze zum Thronwechsel wird sehr schnell vergriffen sein. Denn diesmal werden sich nicht nur Numismatiker die Münze ins Portfolio legen, sondern es kommen auch viele Fans des Königshauses hinzu. Einen Sammlerwert dürfte diese Münze sehr schnell erreichen. In diesem Fall heißt es tatsächlich sich schnell die Münze zu sichern.

 Blog-Marketing ad by hallimash

Roland Engert

Danke fürs lesen. ||
Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. ||
In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg