Wetten dass es Markus Lanz macht?

Wetten dass...?Es steht fest, Markus Lanz wird die TV-Fregatte „Wetten dass…?“ übernehmen.

Im Augenblick hängt ihm der Ruf an, zweite Wahl zu sein. Vor ihm lehnten Hape Kerkeling und Günter Jauch ab. Es haben auch eine Menge Leute abgelehnt haben, die nicht gefragt wurden.

Wetten dass…? ist ein Urgestein der TV-Unterhaltung. Schon mehrfach ist die Sendung für tot erklärt worden.

Markus Lanz tritt ein schweres Erbe an. Auch nur der Versuch etwas zu kopieren würde ihm und der Sendung nicht gut tun. So will er auch auf die verrückte Klamotte von Gottschalk verzichten. Auch eine Co-Moderatorin ist nicht geplant.

Markus Lanz wird nachgesagt, dass er so etwas wie ein Verwalter von Sendungen ist, die das ZDF noch nicht aufgeben will.

Die erste Wetten daß…? Sendung nach der Gottschalkaera  findet am 6ten Oktober 2012 statt.

Für mich hat sie auch längst nicht mehr den Reiz den sie schon mal hatte. Sie ist eine Sendung die man gut beim arbeiten am Computer im Hintergrund laufen lassen kann. Jedenfalls wünsche ich gutes Gelingen. Die Fernsehlandschaft ohne Wetten dass…? mag man sich dann doch nicht so recht vorstellen.

Gottschalk kenne ich noch von seinen Radiozeiten. Er wohnte im übernächsten Dorf. Auf der Autobahn konnte man ihn dann öfter sehen. Am schönsten war es, wenn er in seinem Cabriolet nach München fuhr. Dabei hatte er Lederkappe und Brille auf.

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.