4 Gedanken zu “Alles hat seine Zeit

  1. Dein treuer Freund schaut dir von seiner Hundewiese oben zu und freut sich, dass er ohne Schmerzen toben kann. ich bin mir sicher, er bedankt sich für ein langes und schönes Doggenleben …
    Und ich bedanke mich bei ihm – und Katharina für viele tolle und verrückte Fotos, die ich dann malen durfte

    Euch eine innige Umarmung
    Schwesta

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.