EM – ohne spucken und kratzen

Rijkaard spuckt

Heute findet ein Höhepunkt der EM statt, das Spiel Niederlande gegen Deutschland.

Diese Paarung ist immer geprägt von höchster Spannung, manche sprechen von Hass. Soweit geht Fußball bei mir nicht, Hass kann ich keinen empfinden. Zuweilen sind es für mich nur 11 Millionäre gegen 11 Millionäre die da sich auf dem Rasen bewegen und nicht Deutschland oder eine andere Nation. Ich betrachte Fußball also eher emotionslos, besonders diese EM und natürlich auch die WM. Solange Fußballverbände wie die FIFA derart an Korruption und sozialer Verantwortungslosigkeit kranken, solange werde ich kein Fußballfan.

Aber um Deutschland – Niederlande kommt man kaum vorbei, zumal ich hier direkt an der Grenze zu den Niederlanden lebe, meine Freundin in den Niederlanden arbeitet und ein Teil der Freunde Niederländer sind. Klar drückt man für die eigenen Jungs im direkten Duell die Daumen, aber es wird dann genauso mitgefiebert wenn Niederlande gegen eine andere Mannschaft spielt.

Es gab schon unschöne Bilder bei Partien zwischen den beiden Mannschaften, unvergessen die Spuckerei von Rijkaard gegen Rudi Völler im Achtelfinale der Fußball-WM.

Kein kratzen oder spucken

Ganz ohne kratzen und spucken läuft es im Augenblick im Viertelfinale der Blog-EM. Dort treten ausgewählte Blogs gegeneinander an und versuchen sich durch Aktivierung möglichst vieler Stimmen für die nächste Runde zu qualifizieren. Zwar gibt es den einen oder anderen Unzufriedenen der ausgeschieden ist, vor allem wenn ungültige Stimmen gestrichen werden, aber im großen und ganzen dürfte die Blog-EM ordentlich ablaufen. Das Problem für die Ausgeschiedenen dürfte die nicht bekannte Beurteilungsgrundlage der Jury für Stimmenstreichungen sein.

Jeder Blog versucht seine Anhänger zu motivieren, dabei spielt Facebook eine große Rolle. Aber auch Aufrufe über Youtube gab es um Leser zur Stimmenabgabe zu bewegen. Es ist also viel Fantasie und Können unterwegs.

Vielen Dank und Bitte um Mithilfe

Mein Lieblingsblog, selbständig online verdienen, hat es auch mit eurer Hilfe ins Viertelfinale geschafft, dafür herzlichen Dank. Ich hatte ja das eine oder andere Mal um Hilfe aufgerufen. Nun steht die Blog-EM in der heißen Phase. Die letzten acht Blogs kämpfen um den Einzug ins Halbfinale.

Herz

Von Runde zu Runde wird die Luft dünner und diesmal ist jede Stimme gefragt. Daher die Bitte an euch, stimmt wieder mit ab. Das ganze dauert 10 Sekunden. Geht bitte auf die Seite der Blog-EM und stimmt im Duell 1 für Selbständig-online-verdienen.

Wieso für selbständig online verdienen abstimmen?

Wieso für selbständig online verdienen? Dieser Blog beschäftigt sich damit, wie man erfolgreich bloggt. Erfolgreich bloggen heißt, dass man eine Leserschaft hat. Selbständig-online-verdienen liefert die Werkzeuge und das Wissen dazu. Wer vorhat einen Blog zu betreiben um damit etwas Geld zu verdienen ist dort sicher sehr gut aufgehoben.

Es gibt sicher noch andere Blogs die dieses zum Thema haben, einige habe ich ja in der Blogroll aufgelistet. Mein Lieblingsblog ist eben der Blog von Jonas, der noch als einziger Blog mit dem Thema Blog und bloggen dabei ist. Ich konnte schon viele gute Tipps aus seinem Blog herauslesen, aber auch der eine oder andere Ratschlag kam per Mail um meinen Blog fit zu halten.

Roland Engert

Danke fürs lesen. || Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. || In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

2 Gedanken zu „EM – ohne spucken und kratzen

  1. Es ist abgestimmt 😉 und hoffe „selbstständig online“ schafft es nun, genau wie Deutschland heute Abend. Bin garkein Fußballfan, habe mich aber doch anstecken lassen und bin bereit für das Spiel und meine gemütliche Zuschauerecke auf der Couch.
    lg
    Susi

  2. Du bist die beste Susi Sorglos die ich kenne 😉

    Ich schaue hier über Internet, denn ich muß eine Seite von mir fertig bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg