Wiesen, Wasser, Ostfriesland

Dajan

Über Mangel an Wiesen und Wasser kann sich Ostfriesland nicht beklagen, sofern diese Wiesen in Schutzgebieten liegen. Ansonsten werden hier natürlich auch Mais und sonstiger Ackerbau betrieben. Vor Ostfrieslands Tore wird Massentierhaltung in hoher Dichte betrieben und das bleibt auch hier nicht ohne Auswirkung. Die Ems zum Beispiel hat eine hohe Belastung an Medikamentenrückständen. Dazu kommt die allseits bekannte Zerstörung der Ems durch Ausbaggerung für die Meyer Werft in Papenburg.

Trotz dieser Schwarzmalerei gibt es hier dennoch fast unberührte Ecken.

Spaziergang mit Dajan

Im Prinzip wollte ich nur ein paar Eindrücke über einen Spaziergang mit Dajan wider geben. Ein paar einleitende Worte kann ich mir aber nicht verkneifen, es ist eben nicht alles grün was Ostfriesland heißt.

Wer ist Dajan? Dajan ist der männliche Part unseres Doggenduos. Dajan ist schon ziemlich alt aber recht fit. Er liebt es wenn er mit mir alleine schmusen und Zeit verbringen kann. Dem entgegen steht der weibliche Part der Doggen, Lili. Lili ist absolut auf mich bezogen und ziemlich eifersüchtig. Lili ist ein extrem agiler Hund, sie liebt Bewegung und Aktion.

Da Lili aber gerade was am Bein hat muß sie sich schonen. Ein Spaziergang mit zwei Hunden ist nicht drin, da die beiden sonst nur toben. Toben ist im Moment genau das schlechteste für Lili. Deshalb gibt es einzelne Spaziergänge.

An diesem Sonntag war Dajan dran um Wiesen und Ostfriesland zu erkunden. Ein schöner Zufall will es, dass ich kurz vorher eine von einer guten Freundin erhielt, dass sie gerade durch Ostfriesland fährt. Hier kommen die versprochenen Fotos um den landschaftlichen Eindruck den man von der Autobahn her gewinnt zu vervollständigen.

Das ganze ist jetzt aber schon 3 Wochen her. Heute wird der Sonntagsausflug mit Hund wegen starken Regen wohl ausfallen.

Roland Engert

Danke fürs lesen. || Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. || In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

3 thoughts to “Wiesen, Wasser, Ostfriesland”

  1. leider kenne ich Ostfriesland nur vom Blick aus dem Auto. Die bewußte A7 haben wir befahren und alle Brücken waren zu, wir haben sie tatsächlich auch durch eine Wasserstrasse gekreuzt und ein schlechtes Gewissen, weil wegen uns da oben ein Stau entstand. In Deutschland würde keine Strasse einen Rückstau wegen Brücken auf und zu verkraften. Dort war der Verkehr mal viel entspannter. Den Eindruck das die Holländer ihr Stück Land pflegen, den hatten wir auch…sonst kann ich dazu nix sagen. Sollte mal Ostfriesland besuchen 😀 schöne Fotos und mal ein wenig aus Deiner Heimat…schöner Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg