Wer eine Reise tut…

sprachen

Wer eine Reise tut kommt um Fremdsprachen nicht herum. Wer in Grenznähe wohnt erst recht nicht.

So habe auch ich vor noch gar nicht langer Zeit die VHS-Schulbank gedrückt und Niederländisch gelernt. Diese Sprache ist an sich nicht schwer hat aber dennoch Tücken und Besonderheiten.

So vergisst man schneller als erwartet das Vokabular, seltsamer weise aber nur wenn man sprechen will. Liest man niederländische Texte ist man schnell wieder im Thema und kann den Text gut erfassen.

Damit ich im Training bleibe höre oder sehe ich hin und wieder Niederländische Programme und lese die eine oder andere niederländische Onlinezeitung.

Früher war ich häufig als Kurierfahrer für Sonderfahrten in ganz Europa unterwegs. Das heißt man holt meist ein Teil oder Schriftstück irgendwo ab und fährt es unter Umständen 2000km bis zum Empfänger. Auf diese Art war ich in fast allen Ländern Europas und bin vielen Sprachen begegnet.

Read moreWer eine Reise tut…

Wetter und Himmelsbilder KW 41 / 2013

Geburtstagskuchen

Ein bisschen spät dran mit der Wettergalerie für die Kalenderwoche 41.

Dazu fehlt noch ein Tag, nämlich der 12.Oktober. An diesem Tag war ich auf einer Messe über das elektrische Rauchen in Oberhausen. Der Tag war allerdings wie der Freitag, hätte das Bild eigentlich kopieren können.

Da ich an diesem Tag Geburtstag hatte, habe ich einen Mandarinen-Creme-Kuchen gebacken der im Titelfoto zu sehen ist.

Die Woche war im gesamten ziemlich kalt. Sieht man in den tiefsten Süden der bereits mit Schneefall zu kämpfen hat ist das Wetter hier eher ausgeglichen. Dennoch könnte ein goldener Oktober etwas milder sein. Sieht man sich das Bild vom 11. Oktober an so sieht man den starken Wind. Der Baum an der rechten Seite ist stark gebeugt und man kann ihn nur zum Teil sehen.

Read moreWetter und Himmelsbilder KW 41 / 2013

WordPress Aktualisierung – Wartungsmodus friert ein

maintenance - Wartungsmodus in WordPress

WordPress lässt sich einfach auf neuestem und sicherem Stand halten. Im Backend (Administrator) klickt man im Adminmenü auf Dashboard, dort auf Aktualisierungen und schon kann man auswählen was aktualisiert werden soll. Das klappt auch in aller Regel einwandfrei. WordPress Aktualisierungen kann man sehr gelassen angehen.

Dennoch kann es nicht schaden ein Backup zu haben. Irgendwas kann immer mal schiefgehen. Die Aktualisierung bricht ab oder es stellt sich eine Unverträglichkeit mit irgend einem Plugin heraus. Kann alles sein, muß nicht sein und kommt auch selten vor. Allerdings empfehle ich generell ein Backup, mit BackWPup ist das kein Problem.

Read moreWordPress Aktualisierung – Wartungsmodus friert ein

Relaunch von Crazy-Crow

crazy-crow

Relaunch bedeutet Neustart, etwas verbessern und wieder auf die Rennstrecke bringen.

Dieses Gefühl, dass ein Relaunch nicht schaden kann habe ich bei meinem Blog. Im Grunde bin ich immer noch zufrieden, aber nicht an jeder Ecke damit glücklich.

Es braucht an der einen oder anderen Stelle ein Lifting und an anderer Stelle einen handfesteren Eingriff.

Bevor sich der Blog in meinem Gefühl in Richtung „nett“ bewegt und dort ankommt will ich etwas bewegen.

Das ganze habe ich schon länger vor und schiebe es etwas. Der Beitrag von Peer über sein Relaunch von Blogprojekt.de hat in mir nochmal das Gefühl verstärkt tätig zu werden.

Read moreRelaunch von Crazy-Crow

Wetterbilder KW 40 – Ostfriesland

Brombeermarmelade

Diese Woche hatte ich wenig Zeit für diesen Blog. Das tägliche Wetterbild habe ich allerdings gemacht.

Ich war ziemlich mit der Dampfergarage.de beschäftigt, meine Seite ums elektrische rauchen und die E-Zigarette.

Daneben habe ich mich noch mit Google+ abgemüht. Das ist eine verworrene Sache, vor allem wenn man mehrere Seiten erstellt und versucht noch den einen oder anderen eigenen Youtubekanal unter zu bringen.

Ich bin damit noch nicht durch und Authorship von Google+ fehlt auch noch.

Dann habe ich noch ein tolles Paket bekommen. Davon erzähle ich später mehr. Nur eines vorweg, es ist saulecker.

Read moreWetterbilder KW 40 – Ostfriesland

Wetter, Wolken und Momentaufnahmen KW 39 / 2013

Holunder

Es ist Ende September, es sollte Spätsommer sein der kurz vor einem goldenen Oktober steht. So ganz hat die Woche wettermäßig nicht das gehalten was der September normalerweise verspricht. Hier in Ostfriesland (nähe Leer) war das Wetter überwiegend grau. Schien die Sonne war es sehr kalt mit starkem Wind.

Die Brombeeren werden jetzt mit aller Macht reif, der Holunder ist eigentlich überfällig. Und so habe ich am Wochenende angefangen Marmelade zu kochen.

Read moreWetter, Wolken und Momentaufnahmen KW 39 / 2013

Schnelles Internet für Alle

Glasfaser

„Schnelles Internet für Alle“, eine Forderung die nicht nur Bürger und Initiativen erheben sondern auch Wirtschaftsverbände. Das schnelle Internet für ländliche Gebiete ist auch immer wieder ein Versprechen der Politik. Doch die Umsetzung geht nur äußerst schleppend voran und ist für die Gemeinden mit erheblichen bürokratischem Aufwand verbunden. Schnelles Internet ist für einen nicht unerheblichen Teil der ländlichen Bevölkerung ein Zukunftstraum, Bit für Bit-Übertragung und Funklöcher die tägliche Realität.

Bei schnellem Internet auf dem Lande geht es nicht nur um ein paar Befindlichkeiten wie das ruckelfreie Ansehen von Livestreams. Schnelles Internet für Alle bedeutet gleiche Chancen für alle.

Internet steht für Mailing, Banking, Onlineshopping, Bewerbungen, Jobsuche, Unterhaltung, soziale Kontakte, Lernen und vieles mehr. Wer diese Möglichkeiten nicht hat wird sich schwer tun und hat viele Nachteile in Kauf zu nehmen.

Read moreSchnelles Internet für Alle

Markttransparenzstelle für Kraftstoffe – Benzinpreis unter Aufsicht

Benzin tanken

Am 12. September öffnete die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe  ihre Pforten, der Benzinpreis ist nun im Kartellamt angekommen.

Ziel der Marktransparenzstelle ist die Benzinpreise transparenter zu machen. Tankstellen müssen künftig ihre Benzinpreise in Echtzeit an die Markttransparenzstelle melden. Echtzeit bedeutet innerhalb von 5 Minuten. Die Markttransparenzstelle meldet die Preise im Minutentakt an ausgewählte Verbraucherportale. Das Kartellamt hofft damit die Benzinpreise niedrig zu halten und aus den wilden Preistreibereien heraus zu nehmen.

Gemeldet werden die Kraftstoffsorten E5, E10 und Diesel. Nicht jede Tankstelle muß daran teilnehmen. Für kleine Tankstellen besteht keine Meldepflicht an die Markttransparenzstelle.

Bis zum 1. Dezember 2013 läuft die Testphase. In dieser Zeit will man Mängel beseitigen und mögliche Verbesserungen vornehmen. Danach wird der Regelbetrieb aufgenommen.

Read moreMarkttransparenzstelle für Kraftstoffe – Benzinpreis unter Aufsicht