Wetter, Wolken und Momentaufnahmen KW 39 / 2013

Holunder

Es ist Ende September, es sollte Spätsommer sein der kurz vor einem goldenen Oktober steht. So ganz hat die Woche wettermäßig nicht das gehalten was der September normalerweise verspricht. Hier in Ostfriesland (nähe Leer) war das Wetter überwiegend grau. Schien die Sonne war es sehr kalt mit starkem Wind.

Die Brombeeren werden jetzt mit aller Macht reif, der Holunder ist eigentlich überfällig. Und so habe ich am Wochenende angefangen Marmelade zu kochen.

Schnelles Internet für Alle

Glasfaser

„Schnelles Internet für Alle“, eine Forderung die nicht nur Bürger und Initiativen erheben sondern auch Wirtschaftsverbände. Das schnelle Internet für ländliche Gebiete ist auch immer wieder ein Versprechen der Politik. Doch die Umsetzung geht nur äußerst schleppend voran und ist für die Gemeinden mit erheblichen bürokratischem Aufwand verbunden. Schnelles Internet ist für einen nicht unerheblichen Teil der ländlichen Bevölkerung ein Zukunftstraum, Bit für Bit-Übertragung und Funklöcher die tägliche Realität.

Bei schnellem Internet auf dem Lande geht es nicht nur um ein paar Befindlichkeiten wie das ruckelfreie Ansehen von Livestreams. Schnelles Internet für Alle bedeutet gleiche Chancen für alle.

Internet steht für Mailing, Banking, Onlineshopping, Bewerbungen, Jobsuche, Unterhaltung, soziale Kontakte, Lernen und vieles mehr. Wer diese Möglichkeiten nicht hat wird sich schwer tun und hat viele Nachteile in Kauf zu nehmen.

Markttransparenzstelle für Kraftstoffe – Benzinpreis unter Aufsicht

Benzin tanken

Am 12. September öffnete die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe  ihre Pforten, der Benzinpreis ist nun im Kartellamt angekommen.

Ziel der Marktransparenzstelle ist die Benzinpreise transparenter zu machen. Tankstellen müssen künftig ihre Benzinpreise in Echtzeit an die Markttransparenzstelle melden. Echtzeit bedeutet innerhalb von 5 Minuten. Die Markttransparenzstelle meldet die Preise im Minutentakt an ausgewählte Verbraucherportale. Das Kartellamt hofft damit die Benzinpreise niedrig zu halten und aus den wilden Preistreibereien heraus zu nehmen.

Gemeldet werden die Kraftstoffsorten E5, E10 und Diesel. Nicht jede Tankstelle muß daran teilnehmen. Für kleine Tankstellen besteht keine Meldepflicht an die Markttransparenzstelle.

Bis zum 1. Dezember 2013 läuft die Testphase. In dieser Zeit will man Mängel beseitigen und mögliche Verbesserungen vornehmen. Danach wird der Regelbetrieb aufgenommen.

Die gute alte Fotokiste

alte Fotografie

Ich liebe meine Fotokiste. Genau genommen sind es mehrere Kisten, mehrheitlich Schuhkartons.

Das sind Fotos aus einer Zeit da gab es noch keine digitale Fotografie. Für alle die nicht genau wissen was ich meine, es gab eine Zeit da verwendete man Kameras in die ein Film eingelegt werden mußte. Diesen brachte man zum entwickeln und mußte für jedes entwickelte Bild bezahlen, egal ob das Motiv gut oder schlecht ist. Das nannte man analog.

Fotografieren war eine Angelegenheit die Geld kostete und jedes mal abdrücken mußte man sich genau überlegen. Die Motive wurden wesentlich besser ausgesucht und man knipste nicht einfach drauf los. So konnte es schon mal passieren dass zur Weihnachtszeit noch ein Film im Fotoapparat war auf dem sich Urlaubsfotos vom Sommer befanden. Häufig war man überrascht was man alles fotografiert und erlebt hat. Mancher Film war ein echtes Überraschungsei. Einen Film der halb voll war gab man nicht zum entwickeln, denn man zahlte für den ganzen Film und nicht nur für Fotos die gemacht wurden.

Wetter, Wolken und Momentaufnahmen KW 38 / 2013

Windrad

Hier kommt die zweite Ausgabe von Wetterbildern in Ostfriesland. Die erste Fotoserie von Wetter, Wolken und Momentaufnahmen wurde vor 7 Tagen eingestellt.

Diese Woche war wettermäßig enttäuschend. Sagte doch der Wetterbericht noch am Wochenende, es könnte endlich der Spätsommer kommen, so kann ich auf so einen Spätsommer liebend gerne verzichten.

Im großen und ganzen eine ziemlich kühle und windige Woche, häufig starke Bewölkung, eher weniger Regen.

Übrigens die grüne Schubkarre, die auf vielen Bildern zu sehen ist, gehört mir nicht. Das ist das Lieblingsspielzeug von meinem Doggenmädel Lilli.