Ebay Turbo Lister, Etope Lister, Supreme Lister

Artikel Ebay

Hilfe, der Ebay Turbo Lister stürzt andauernd ab. Was bedeutet die Fehlermeldung: Site-by-site funktioniert nicht – bitte im Anwendungsprotokoll nachsehen.

Darauf gibt keine eindeutige Antwort. Häufig bedeuten diese Meldungen im Ebay Turbo Lister dass die Datenbank mit den erstellten Artikel defekt ist und nicht mehr eingelesen werden kann. Mit etwas Glück kann alles wieder zum laufen gebracht werden, doch häufig ist dieses nicht mehr möglich und die Arbeit beginnt von vorne.

Es gibt kostenlose Alternativen zum Ebay Turbo Lister. Diese sind in der Grundfunktion kostenfrei und bringen mehr mit als der Ebay Turbo Lister.

Wer nur mal einen Artikel einstellt schießt, egal mit welcher Software, mit Kanonen auf Spatzen. Für ab und zu mal was verkaufen reicht das Online – Einstellformular in Ebay völlig aus.

Wer nicht nur mal einen Artikel bei Ebay einstellt, sondern mehrere Artikel anbieten möchte tut gut daran die Artikel vorab zu erstellen und alle auf einmal hochzuladen.

Die Mutter aller Lister für Ebay ist der Ebay Turbo Lister. Dieser allerdings macht immer wieder Probleme die nicht immer zu lösen sind. Da kann es schon mal passieren dass ganze Listen einfach gelöscht werden und die Arbeit umsonst war. In dem Artikel werde ich zwei zusätzliche Alternativen zum Ebay Turbolister vorstellen, den Etope Lister und den Supreme Lister.

Ebay Turbo Lister

Der Ebay Turbo Lister wird von Ebay kostenfrei zur Verfügung gestellt. Um diesen kostenfrei zu nutzen muß man verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Man muß mindestens 10 Bewertungspunkte haben und 90 Tage müssen seit dem ersten Verkauf vergangen sein. Das scheint ein Sicherheitsmerkmal zu sein. So muß man zumindest schon mal Ware verkauft haben um den Lister zu nutzen. Allerdings stellt das für den versierten Betrüger sicher keine allzu große Hürde dar.

Während der Installation des Ebay Turbo Lister wird empfohlen speicherresidente Antivirenprogramme vorübergehend zu deaktivieren. Während der Installation wird man mit dem Ebaykonto verbunden.

Läuft der Ebay Turbo Lister so ist das ein feines Programm. Ich habe ihn selbst benutzt und damit über weite Strecken gute Erfahrungen gemacht. Allerdings hat es seine Tücken und manches ist nicht so richtig erklärbar. Da werden Artikel auf einmal nicht mehr vom Lister akzeptiert, lassen sich aber als einzelnen Artikel ohne Probleme einstellen.

Man kann während des Erstellens des Artikels kostenpflichtige Optionen, wie Sofortkauf oder Startzeitplanung, dazu buchen. Vor dem hochladen werden die Gebühren berechnet.

Nicht verkaufte Artikel können übernommen werden und wieder in Ebay eingestellt werden.

Alles in allem ist der Ebay Turbo Lister im Ansatz ein gutes Programm. Allerdings hat es immer wieder Probleme, das reicht von nicht erklärbaren Verhalten bei einzelnen Artikeln bis hin zum Komplettabsturz. Es kann auch passieren dass ganze Listen nicht mehr geladen werden und man die ganze Arbeit nochmal machen muß.

Etope Lister

Der Etope Liste von Freshworx ist eine gute Alternative zum Ebay Turbo Lister. Der Etope Lister ist in seiner Grundversion kostenfrei und bringt eine Reihe an zusätzlichen Möglichkeiten gegenüber dem Ebay Turbo Lister mit.

In den Profiversionen ist der Etope Lister kostenpflichtig und bietet zum Beispiel zugleich die Verknüpfung zu riccardo.ch oder zum Amazon – Verkäuferkonto wie zu anderen Shopsystemen.

Die Startzeitplanung kostet beim Etope Lister etwas weniger als die Hälfte als bei Ebay. Ebay verlangt derzeit 0,10€, Freshworx verlangt etwas weniger als 0,05€. Maximal werden 5€ per Tag für die Startzeitplanung fällig, egal wieviel Artikel man über die Startzeitplanung einstellt.

Im Gegensatz zum Ebay Turbo Lister kann man Bilder in die Beschreibung mit einbinden. Hat man selbst keinen Webspace wo die Bilder lagern kann man kostengünstig Webspace von Freshworx mieten.

Der Etope Lister bietet verschiedene kostenfreie Designvorlagen.

Zunächst installiert man die Vollversion des Etope Lister 8 und nach 30 Tagen wird diese automatisch zur kostenfreien Etope Lister Version falls man sich nicht für ein Bezahlmodell entscheidet.

Der Etope Lister 8 läuft problemlos, ob in der kostenfreien Version oder als Bezahlsoftware. Die Funktionen sind umfangreich. Ob als privater Ebayverkäufer oder als Profiverkäufer, ein Blick auf den Etope Lister ist auf alle Fälle interessant.

Supreme Lister

Supreme Lister bietet wie Etope Lister eine kostenfreie Version an die für den privaten Anwender völlig ausreichend ist.

Im Gegensatz zu Etope Lister ist die Startzeitplanung beim Supreme Lister kostenfrei. In der kostenfreien Version kann man auf 100 Designvorlagen zurück greifen und bis zu 4 Bilder je Auktion in den Beschreibungstext mit einbinden.

Der Supreme Lister bringt in der kostenfreien Version, wie auch der Etope Lister, bereits mehr Grundfunktionen mit.

Wer noch tiefer einsteigen möchte und einen Shop benötigt ist bei Supreme gut aufgehoben. Hier werden Lösungen angeboten und man kann sich auf das Verkaufen konzentrieren.

Fazit

Die kostenfreien Alternativen zu Ebay Turbo Lister bieten mehr Komfort und sparen Geld. Die Startzeitplanung kostet in Ebay 0.10€, bei Etope 0,05€ und bei Supreme Lister 0,00€. Es werden kostenfrei zusätzliche Bilder für die Auktionen angeboten wie auch eine Vielzahl an kostenfreien Designs. Ein Blick und Test lohnt sicher. Mit beiden hatte ich problemlos Auktionen eingestellt.

Wer mit dem Gedanken spielt mehr als nur privat etwas zu verkaufen und sich im Handel selbständig machen möchte ist bei Freshworx und Supreme bestens aufgehoben. Dort werden Lösungen für den eigenen Shop oder Lösungen für den Verkauf in Ebay und Amazon angeboten. Alles inklusive automatisierter Rechnungsstellung, Anbindung an Warenwirtschaftssysteme und rechtssicheren Formaltexten.

Roland Engert

Danke fürs lesen. || Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. || In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

2 Gedanken zu „Ebay Turbo Lister, Etope Lister, Supreme Lister

  1. Dieser Supreme Lister will bei mir einfach nicht starten. Es wird immer wieder angezeigt dass Flash nicht installiert sei?
    Dabei habe ich das mehrmals wiederholt – trotzdem geht SL nicht!?
    Woran liegt das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg