Leven achter´d Diek – No. 13

Schlittschuhbahn Ditzumerverlaat

Achter´d Diek hats geschneit, Beweisfoto gibts weiter unten. 15 Minuten die Illusion von Winter, hach wie schön. Und schon fuhren die ersten Autos in den Emskanal.

Ab Dienstag bin ich für ein paar Tage alleine, es gibt endlich wieder Junggesellenfutter. Salat ist endlich wieder für das da für was er gedacht ist, als Köder für echtes Essen.

Nun zu den wichtigen Dingen, Schwesterherz hat ein weiteres Buch im Verkauf. Wehe ich erwische einen der sich nicht positiv auslässt oder es kauft. Denkt dran, ich bin der große Bruder der stolz auf sein Schwesterherz ist.

Die Woche in Bildern

Rastplatz

Bank am WassergrabenRastplatz im Hinterland. Das ist der Wendepunkt wenn ich mit den Hunden unterwegs bin. Die Büsche wurden radikal gekappt, sind aber nächsten Frühjahr wieder am wachsen.

Bisamfalle

BisamfalleGleich hinter obiger Bank liegen Bisamfallen im Graben. Per Bisamschwanz gibt es zur Zeit 6€ vom Landratsamt.

Schlittschuhbahn

SchlittschuhbahnDie Schlittschuhbahn im Dorf ist fast voller Wasser. Die Wassertiefe ist so 20cm. Das ist ein recht großes Rondell, Vertiefung,  am Freizeitplatz das entweder von selbst vollregnet oder die Feuerwehr pumpt es mit Wasser aus dem Sieltief voll. Wenn es dann ordentlich gefriert gehts los mit der Schlittschuhgaudi.

Kohl

ostfriesische Palme

Meine ostfriesische Palme, leider nur 1,20m hoch geworden. Der Strunk ist so 5cm im Durchmesser. Ich hatte mir mehr erhofft und werde das nächstes Jahr noch einmal probieren, mit Saatgut eines anderen Lieferanten. Gegenüber den anderen Kohlpflanzen macht er schon was her, aber es könnte mehr sein.

Feuermelder

Dampf E-Zigarette

Ich bin ja E-Zigaretten-Raucher und da kann man ganz schön Dampf machen. Feuermelder gibts nicht im Büro, deshalb kann ich da rumdampfen wie ich will.

Schnee

Schneefall in Ostfriesland

Der berühmte Blick aus meinem Elfenfenster. Schnee am Sonntag mittag. In 15 Minuten war der Spaß vorbei, leider. Aber es hat schon mal geschneit.

Neuer Helfer

Fuchsschwanz mit Akku

Meine Freundin hat einen Fuchsschwanz mit Akkubetrieb gekauft. Von der Firma haben wir mehrere Geräte und sind durchweg zufrieden. Der erste Einsatz war beim Bau eines Fahrradschuppens. Davon gibts nächste Woche ein Bild.

Gadget der Woche, ein lustiges Partyspiel.

Das war es wieder für diese Woche. Ich bereite mich jetzt auf mein Leben als kurzfristiger Junggeselle vor.

Roland Engert

Danke fürs lesen. || Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. || In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

4 thoughts to “Leven achter´d Diek – No. 13”

  1. vielen Dank fürs „großer Bruder sein“ und für die Werbung. Eigentlich wollte ich ja mit Martina gleichziehen aber sie war schneller …
    Zeitjunggeselle? Gibts dann wieder Fotos von blutigen Fingern weil du die Kartoffeln schnippelst?

  2. @Schwesta: Glückwunsch zu deinem zweiten Buch, und teu teu teu! 😉
    @Roland: „Salat, Köder für echtes Essen!“ Wenn das nicht Balsam für jede Vegan geschundene Männer-Seele ist, dann knabber ich ab jetzt nur noch an Nachbars Tischplatten! ^^
    Die 1,20m von der ostfriesischen Palme halte ich dennoch für „Wow“ – angesichts dieses seltsamen Sommers. Schnee gibts bei euch allerdings wohl eher selten, wie ich aus dem Kommentar heraus lese.
    Fuchsschwanz, Kabellos, ist Top… entfällt endlich das ewige Kabelflicken. Ich haßte das schon immer. Dafür wie Schwester schon andeutete, Vorsicht mit Kabelersatz wie Finger und sonstigen Körperteilen, die nicht wieder nachwachsen – auch wenn das immer coole Fotos werden. ^^

  3. Naja, das war ja nun nicht gerade die riesige Menge an Neuschnee 🙂
    Aber in einem Jahr wie diesem kann man schon froh sein, wenn man etwas weißes überhaupt zu Gesicht bekommt 🙂 LG aus Wien. (Heute gab es auch den ersten Schnee bei uns, nicht mehr als bei Euch!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg