Leven achter´d Diek – No. 3

gemähte Wiese
Der Bauer hat nun gehäufelt. Am heutigen Montag ist auch alles gewürfelt und weg gebracht.

Was für eine Woche hinter dem Deich, irgendwie ist die vorbei gerauscht und ich habe nix mitbekommen. Gut dass ich tägliche Beweisfotos habe dass ich hier war, ansonsten würde ich glauben ich wäre mal kurz im Wurmloch verschwunden.

Wetter saumäßig, Regen und wenn mal Sonne, dann starke Böen dazu. Die Äpfel und Birnen werden unreif von den Ästen geschüttelt. Trotzdem habe ich versucht etwas daraus zu machen.

Apfelreste

Die Äpfel müssen verarbeitet werden. Hier die Reste vom Entsaften. Nur muss der Saft schnell getrunken werden, sonst bekommt man Most.

Apfelkuchen

Tag 2 – Apfelkuchen. Da werde ich noch einige davon backen. Kann man einfrieren oder auch gut bei den Nachbarn verteilen. Die freuen sich immer und im Gegenzug gibts dann mal Kohl, Tomaten oder andere Dinge.

Sahne

Apfelkuchen und Sahne gehören zusammen. Sahne nur für mich denkt sich Chicko. An alle Tierfreunde, natürlich füttere ich ihn nicht mit Sahne, er durfte nur mal lecken. Das weiße in seinen Augen – ihm sind die Geräusche aus der Dose nicht ganz geheuer.

Lilli im Einsatz

Sahne? Ich komme!

Vollmond

Vollmond in Ostfriesland. Ich glaube der sieht überall gleich aus. Da fällt mir ein, beim nächsten Vollmond möchte ich mal wieder losziehen und Nachtfotos mit Wasser machen.

Reifenpanne

Reifenpanne beim Rasenmäher. Zum wiederholten male. Irgendwo muss was sein über das man fährt. Wobei man auch sagen muss, beim derzeitigen Aufsitzmäher sind die Reifen sehr schwach dimensioniert.

Ü-Ei

Spannung, spielen und was zu naschen. Obwohl ich bewußter Verbraucher bin, ab und an muss es dann doch ein Ü-Ei sein.

So ihrs, das wars wieder mit den Bildern der Woche. Bin auch schon wieder in Eile. Hab ne Menge zu tun, einiger Papierkram darunter der mich nervt. Habt eine tolle Woche 🙂

Roland Engert

Danke fürs lesen. || Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. || In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

8 Gedanken zu „Leven achter´d Diek – No. 3

  1. Lach – BANANA – BANANA
    ich liebe diese Dinger, sind so herrlich verrückt.
    Apfelkuchen kannst auch hier runter schicken, unser Baum wirft alles ab obwohl unreif. Der Baum ist schon uralt. Die meisten Äpfel sind nichts. Die Igel freuen sich aber drüber, also was solls.
    Der Reifen vom Aufsitzmäher – hmmm, hast du da schon mal an Untier gedacht? Vielleicht mag sie ja auch Gummi …
    Lieben Gruß aus Bayern

  2. Hallo,
    … mit den Äpfeln, hier genau dasselbe. Ich trockne sie – für’s Müsli im Winter oder Früchte-Gulasch. Aprpos Vollmond… der letzte war ja einer von der größeren Sorte, da der Mond so knapp an der Erde vorbei saust, daß das Wasser im Glas, schlagseite hat. Der nächste Mond übrigens auch noch – erst dann gibt er wieder Versengeld ^^
    Oh Gott, du hast ’n Minion… das bringt ja eine Menge Verantwortung mit sich… bin auch am Überlegen, ob ich mir einen zulege – Stubenrein sind sie ja 😉

  3. Heute ist bei Zwetschgen Tag – frisch vom Markt geholt, werde heute mir einen schönen Zwetschenkuchen aus Proteinpulver etc. backen. Mal schauen ob das was wird…

  4. Ohja ich denke auch, dass Roland sich da ganz schön was aufgebürdet hat mit seinem Minion. Die sind ja auch nicht gerne alleine. Und bei dem von dir (@Bo) angesprochenen Vollmond kann es passieren, dass sie zum Fenster rauspurzeln. Wenn die dann noch gutmeindend versuchen Rolands Rasenmäher zu reparieren, kann es passieren, dass dieser bellend an den Zaun hüpft, Untier dafür anfängt das Gras abzufressen. Also gut achtgeben …

  5. Sieht nach ner Tollen Woche aus, ich finde die Hunde Witzig. 🙂

    Mit den Apfelbäumen ist es anscheind immer das selbe, bei uns auch.

    Aber Apfelkuchen ist gut, hätte ich jetzt gerade auch gern.

    Viel Spaß beim Papierkram. 🙂

  6. Lecker, Lecker 🙂
    Diese Woche gibts bei uns vielleicht auch Zwetschgenkuchen mit Zwetschgen vom eigenen Baum. 🙂

  7. Der Apfelkuchen sieht sehr lecker aus 🙂 Hab Jetzt Hunger auf Süßes bekommen!
    Sind wieder sehr schöne Bilder dabei gewesen.

    Gruß
    Nico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg