Ostfriesland Insight #3

Bienenstock

Wird so langsam mit dem Spätfrühjahr, dem Frühsommer. Berauschend ist das alles nicht was vom Wetter geboten wird, aber ab und an gibts dann doch herrliche Tage. Mir kommen die aber vor wie eine Verschnaufpause vor dem nächsten Regentag.

An diesem Wochenende soll es sonnig werden. Ich lasse mich überraschen und habe die Angelsachen vorbereitet. Sollte ich mich aufraffen um ans Wasser zu gehen dann wäre das mein anangeln.

Das obige Foto zeigt Bienenstöcke im Landschaftspolder vor riesigen Rapsfeldern. Ohne diese fleißigen Helfer würde die Ernte wohl mies ausfallen. Bienen und Imker haben es nicht leicht. Inzwischen nimmt der Diebstahl von Bienenstöcken zu. Von hier ist mir nichts bekannt, aber man liest doch einiges darüber.

Roland Engert

Danke fürs lesen. ||
Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. ||
In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

3 thoughts to “Ostfriesland Insight #3”

  1. Und, hat es mit dem anageln geklappt?
    PS: Christine hat Dich zu ihrem Geburtstag eingeladen. Am 15.7.

  2. Anangeln war wie immer, sehr ruhig *gg*
    Oh, danke für die Einladung, wird aber schwierig werden. Bin an 3 Wochenenden wegen dem Ferienhaus blockiert – Gästewechsel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg