Kann ein Roboter deinen Job machen?

Es gibt immer mehr Bestrebungen, Anwendungen und Maschinen die Jobs übernehmen können und übernehmen. Sei es die Kassiererin im Supermarkt oder der U-Bahn-Führer im Nahverkehr.

Das soll uns Allen mehr Komfort bieten, doch leider gibt es auch Verlierer bei der ganzen Sache. So war das mal nicht gedacht, eher sollte diese gewonnene Produktivität auch dem Bürger zu gute kommen.

In wie weit kann man deinen Job ersetzen? Die ARD hat einen Job-Futuromat online gestellt mit dem man zumindest mal grob abchecken kann ob man davon betroffen wäre.

Job FuturomatHier ansehen!

Wurde deine E Mail Adresse gehackt?

Zuerst wurde bekannt dass Yahoo der NSA Tür und Tor öffnete und schon kam eine Meldung hinter her dass Milliarden von E-Mail Adressen und Accounts auf sämtlichen Plattformen gehackt wurden. Ist dein Account auch dabei? Auf haveibeenpwned kannst du nachschauen. Einfach Mailadresse eintippen.

Was heißt denn eigentlich pwned? Das beruht auf einen Schreibfehler und soll eigentlich owned heißen. Da dieser Schreibfehler immer wieder auftaucht steht es in der Szene gleichwertig neben owned.

terror ihr urteil

„Terror – Ihr Urteil“ Gerichtsdrama nach Ferdinand von Schirach im Programm Das Erste

Am 17. Oktober erwartet uns in der ARD ein TV-Ereignis das am 14ten Oktober in ausgewählten Kinos seinen Anfang nimmt.

Das Gerichtsdrama „Terror – Ihr Urteil“ ist eine Verfilmung des Gerichtsdramas des Schriftstellers und Juristen Ferdinand von Schirach.

Das Ende des Films ist offen und wird von den Zuschauern noch am Sendeabend bestimmt. Im Anschluss gibt es eine Diskussion über das Gedankenexperiment das aktuell ist.

Ich konnte vorab einen Blick auf diesen Film legen und ich muss sagen ich kann bis jetzt nicht genau sagen wie ich entscheiden würde, nicht zu 100%.

(mehr …) «„Terror – Ihr Urteil“ Gerichtsdrama nach Ferdinand von Schirach im»“;

Dalmatiner Kuh

Leven achter´d Diek – No. 31

Das Bild da oben ist ein Dalmatiner. 😉

Das Leben hinter dem Deich wird langsam windig. Nach einem sehr warmen September schlägt das Wetter um und es wird deutlich kühler und windig. Der Regen allerdings bleibt, bis auf einmal, aus. Eine gute Zeit um im Garten nochmal richtig Gas zu geben.

In der Wiese gibt es viele Löcher zu stopfen. Ich weiß gar nicht was die Hunde da vermuten, jedenfalls kein Gold oder Öl. Vielleicht noch einmal die Hecke schneiden und Baumpflegearbeiten fallen auch an.

Da es so viel zu tun gibt, fangen wir gleich an mit den Bildern der Woche. (mehr …) «Leven achter´d Diek – No. 31»“;