Haare ab

lange Haare von hinten

Nach über 20 Jahren als langhaariger Bombenleger bin ich zu den Kurzhaarigen übergetreten.

Gestern war es soweit, Termin um 11:00 Uhr beim Friseur. Jedenfalls war es kein mulmiges Gefühl oder die Sichtweise es geht eine Ära zu Ende. Ich wollte nicht einmal den abgeschnittenen Zopf haben.

Schon länger habe ich mich mit dem Gedanken getragen die Haar nun schneiden zu lassen. Obwohl die Identifikation hier in der Umgebung über die langen Haare lief, zumindest meinte ich das.

Rief ich bei Leuten an mit denen ich weniger Kontakt hatte, so meldete ich mich mit: „Hallo, hier ist der Langhaarige“. Es wußte sofort jeder Bescheid wer ich bin.

Gestern nach dem Friseur hab ich es gleich ausprobiert, ohne Zusatz von „hier ist der Langhaarige“. Und was soll ich sagen, es wußte jeder wer ich bin.

Dass meine langen Haare zur Identifikation dienten war nur meine Einbildung.