Deichjournal 15 / 2015 – Ostern und mehr

Wetter Ostersonntag
Ostersonntag 2015

Ostern ist nun auch vorbei, endlich wieder Platz für die Lebkuchen die bestimmt schon in Kürze durch Deutschlands Backstraßen laufen.

Das Wetter war hier im Norden, gegen aller Vorhersagen meinerseits, zu Ostern sehr sonnig. Gut, der Ostermontag ist durchwachsen bewölkt. Aber ansonsten blauer Himmel und klare Vollmondnächte. So fand auch vielerorts das Osterfeuer statt. Hätte es so geregnet wie die Tage vorher, das Feuer hätten nicht gebrannt.

Wetterbilder KW 16 aus Ostfriesland

Kirche Marienchor
Kirche Marienchor – 1668

Es ist April und es ist Ostern. Die Natur des April hat sich noch einmal gezeigt. Alle Frühlingsgefühle wurden teilweise auf Eis gelegt.

Vieler Orts gab es Bodenfrost und teilweise sogar noch ein paar Schneeflocken. Sinkende Tagestemperaturen und kalter Wind hier in Ostfriesland. Gut für unseren Teich, es regnete teilweise recht ergiebig. Dennoch gab es viele Sonnenstunden wie die Wetterbilder zeigen.

Der Bauernhof in der Nachbarschaft hat am 17. April seine Kühe das erste mal auf die Weide gelassen. Langsam zeigt sich das typische ostfriesische Bild.

Mein Gebäcktest vom Spezialitäten Haus Schulteis dem Confiserie Versand

blechdose
Blechdose vom Spezialitäten Haus

Ostern steht vor der Türe und ich komme, wie ich euch schon angekündigt habe, in den Genuss ein Osterpaket des Spezialitätenhauses Schultheis zu verköstigen. Das ist ein Job der mir gefällt und in dem Fall auch noch außerordentlich gut geschmeckt hat.

Anlass für diese Verköstigung ist das 30-jährige Firmenjubiläum des Spezialitäten Haus G. Schulteis. In der überaus schmucken Metallkiste findet sich ein Sortiment Butterspritz – Gebäck. Doch vor dem Test geht es ans fotografieren, eine harte Prüfung auf deren süßer Höhepunkt das vernaschen wartet.

Ihr werdet es nicht merken, aber ich schreibe mit vollem Mund.