Wie wird Ostern in Ostfriesland?

Osterwetter 2014
Osterwetter 2014

Die grauen Wintermonate sind vorbei, die Sommerzeit ist angebrochen und die Gärten werden teilweise schon bestellt. Doch noch lässt das schöne Frühlingswetter auf sich warten. Obwohl es schon einige sonnige Tage und trockene Phasen gab und Ostfriesland von seiner schönsten Seite zeigte, gibt es immer wieder Kälteeinbrüche.

Heute ist so ein grauer Tag und ideal um die Angelsachen auf Vordermann zu bringen. Die Jahreshauptversammlung des Angelvereins war eben und alle Kollegen stehen in den Startlöchern, auch ich. Übrigens wurden noch nie soviel Gästekarten verkauft wie in der vergangenen Saison. Ostfriesland ist neben vielen anderen einzigartigen Freizeiterlebnissen auch die Region die jedes Anglerherz höher schlagen lässt. Für mich ist die Zeit um Ostern der Start in die Angelsaison.

Deichjournal 6 / 2015

Chico, Hund aus Spanien
Chico, Charmingboy der Familie

Oha, schon ist der erste Monat im neuen Jahr vorüber. Und? Noch halbwegs an euren Jahresplänen dran? Oder habt ihr schon umdisponiert? Ich kämpfe gegen alte Gewohnheiten und es fällt mir nicht leicht. Aber es gelingt mir immer besser mich im neuen Fahrwasser zurecht zu finden, laufe aber noch auf der einen oder anderen Sandbank auf.

Deichjournal 5 / 2015

Schnee in Ostfriesland
Schnee in Ostfriesland. Mit Gänseflug am Himmel.

Diesmal schreibe ich von meinem Laptop aus. Das ist zwar ein tolles Teil, doch das ist halt nicht die gewohnte Tastatur. Für jemanden der begeistert 10 Fingersystem schreibt, bloggt und programmiert, ist die Tastatur ein wichtiges Werkzeug. Ist wie mit dem Schraubendreher, am besten ist der mit dem man ständig arbeitet.

Wetterbilder aus Ostfriesland – KW 36

Stroh
Strohberge – bis 8m hoch

Es ist Montag morgen und schon hänge ich der Arbeit hinter her. Die Wetterbilder sind etwas verspätet dran. Frei nach Nico Semsrott: „Lächle am morgen, dann hast du es hinter dir“ mache ich mich ans Werk.

Endlich mal eine Woche die wettermäßig sehr angenehm war. So kann der Spätsommer weiter gehen. Zumindest hier im Norden soll es zumindest halbwegs sommerlich weitergehen. Also wenig Niederschlagsneigung, Temperaturen bis 22 Grad.

Bis auf den Mais ist so ziemlich alles abgeerntet. Normalerweise stehen auch noch die Rüben an. Allerdings habe ich im Gegensatz zu letztem Jahr gar kein Rübenfeld entdeckt. Zur Zeit beherrschen große Bauten aus Strohballen die Landschaft.

Wetterbilder aus Ostfriesland – KW 35 / 2014

altes Scheunentor
altes Scheunentor

Wieder eine Kalenderwoche mitten im Sommer ohne echtes Sonnenwetter. Meist war das Wetter ganz schön, es reichte zum Rasen mähen und dergleichen.

Doch das Wetter war nicht zu kalkulieren und schönes Wetter wurde immer wieder vom Regen durchbrochen.

War es schön, so war es richtig warm und der Wind sorgte schnell dafür dass die Erde wieder strohtrocken war. Ihr merkt schon, ich jammere.