schokoladige Fotogrüße

suesse Schokoladengruesse

Süße Fotos – da denkt jeder an Babybilder oder an Fotos von unseren Haustieren. Diese sind auch manchmal zum vernaschen goldig.

Vernaschen kann man diese Fotos jetzt im wahrsten Sinne des Wortes. Foto-Schoggi oder eine Tafel Schokolade mit persönlichem Foto wird das ganze genannt.

Damit erlebt die Schokolade ein weiteres Mal eine Renaissance. Schokolade wurde und wird immer gerne verschenkt und ist ein willkommenes Geschenk. Das gilt für Jung und für Alt.

Und wer hat die Fotoschokolade erfunden? Ob es die Schweizer waren kann ich gar nicht sagen, aber Schweizer Schokolade hat in der Welt einen hervorragenden Ruf. Aus der Schweiz, dem Land mit dem weltweit höchsten pro Kopf Verbrauch an Schokolade  kommt dieser schokoladensüße Fotogruß.

weiterlesenschokoladige Fotogrüße

Der Goldhase im Kreuzverhör

Schokolade

Es ist Ostern, ein Friedens- und Freudenfest. Zumindest solange es nicht um Schokoladenosterhasen in Goldpapier geht.

Gerade noch vor Ostern wurde ein 12 Jahre andauernder Streit zwischen dem Schweizer Schokolandenhersteller Lindt & Sprüngli und der deutschen Firma Riegelein beigelegt.

Gleichberechtigt stehen weiterhin die in Goldpapier verpackten und sitzenden Osterhasen nebeneinander im Regal. Der Goldhase von Lindt und Sprüngli hat um den Hals ein rotes Band mit einer Glocke hängen.

weiterlesenDer Goldhase im Kreuzverhör

Unwiderstehliche Schokolade

Es gibt nur wenige Geschäfte, an denen ich nicht vorbei komme. Ganz schwer fällt es mir bei einem gut sortierten Kaffeehändler, der etwas von seinem Produkt versteht und mir erklären kann, um was für einen Kaffee es sich handelt. Ein Weinhändler, der mir eine Empfehlung geben kann, mit der ich Gäste verwöhnen kann ist ebenso … weiterlesen

Abschied vom Mars

Gemeint ist nicht die Heimat der grünen Männchen sondern der orale Energiespender aus Schokolade, Karamel und vielen weiteren Kalorien. Der Marsriegel war mein erklärter Liebling von der Tanke. Unter all den anderen glitzernden Mitbewerbern, die von mir vernascht werden wollten, war die mit Schoko überzogene Versuchung immer die erste Wahl. Wenn es jemals eine Vertreibung … weiterlesen