Wetterbilder KW 23 aus Ostfriesland

Sonnenuntergang über dem Feld
Sonnenuntergang über dem Feld

Schon sind wir bei Kalenderwoche 23, noch ist nicht Halbzeit im Jahr, aber bald.

Diese Woche war das Wetter hier, aber nur hier in diesen paar Kilometern frei von Unwettern. Rundherum standen Straßen unter Wasser und manches Feld musste Land unter melden. Hier, in der nahen Dollartregion, gab es lediglich 10 mm bis 20 mm Niederschlag.

Neben dem Wetter die weiteren Themen dieser Ausgabe – Floß instand gesetzt, mein Tabak, die Mühle im Wynhamster Kolk.

Wetterbilder KW 22 aus Ostfriesland

Wynhamster Kolk
Beginn der Bauarbeiten an der Mühle

Die Vatertagswoche ist geschafft doch einen großen Teil der Webmaster hat etwas ganz anderes bewegt, der Panda 4.0. Für diejenigen die sich nicht näher mit einer Internetseite beschäftigen wird das nichts sagen. Dazu später mehr.

Der Vatertag selbst war ein recht kühler aber regenfreier Tag. Vergangene Woche gab es im Grunde nur einen Regentag, das war der Mittwoch. Die Bewölkung lässt anderes erahnen, der Regen allerdings ging hier nicht nieder. Anders sieht es 40km südlich von hier aus, da war Keller auspumpen angesagt. Hier ist durch die nähe zur Dollartbucht ein Mikroklima das sich häufig anders verhält als vorher gesagt. So kann hier die Sonne scheinen während 10km entfernt ein Dauerregen nieder geht, aber auch umgekehrt.

Wetterbilder der KW 19 aus #Ostfriesland

Suchbild - wo ist der Hund?
Suchbild – wo ist der Hund?

Huch, da hat sich in die Überschrift ein Doppelkreuz bei #Ostfriesland eingemogelt. Nein, eingemogelt hat sich da nix. Ich bin zwar nicht immer Herr der Dinge was im Blog passiert, aber Überschriften kann ich schon noch selbst gestalten.

Der sogenannte Hashtag ist eine Markierung die vornehmlich in sozialen Netzwerken genutzt wird. Er wird genutzt um zum Beispiel in Twitter einen Beitrag einem Thema zuzuordnen. Twittere ich später diesen Beitrag in Twitter, so wird da sowas wie „#ostfriesland – Wetterbilder der KW, usw“ stehen. Jeder der dann in Twitter etwas über #Ostfriesland sucht wird vielleicht mein Posting zu Gesicht bekommen und sich dann möglicherweise als Leser einfinden.

Wetterbilder KW 15 aus Ostfriesland

Blütenblätter
abgefallene Blütenblätter im Wasser

Die ersten Rapsfelder stehen in voller Blüte, der Löwenzahn überzieht ganze Wiesen und die Obstbaumblüte ist teilweise abgeschlossen.In Fahrt kommen jetzt Birne, Kirsche und Apfel.

Bisher gab es keinen Bodenfrost, so dass einer großen Obsternte nichts im Wege steht. In manchen Jahren ist es zuviel, vor allem die Kirschpflaume kann einen erschlagen. Das Problem ist die Weiterverarbeitung dieser Früchte. Sie gibt den Kern nur ungerne her. Will man diesen heraus lösen so ist die Frucht ein unansehnlicher Haufen.

Am besten kann man diese Früchte entsaften. Doch wird wie viel kann man trinken?

Wetterbilder der KW 13 aus Ostfriesland

Frühlingssonne
Frühlingssonne

Die Sommerzeit ist da und wir können Abends länger ohne Licht arbeiten, zumindest war es ursprünglich so geplant. Ich persönlich finde die Sommerzeit nicht schlecht, kann aber auch keinen Vergleich mehr ziehen wie ein Sommer ohne Sommerzeit ist.

Das erste viertel Jahr neigt sich seinem Ende zu und Weihnachten steht schon bald wieder vor der Türe. Zumindest wäre das ein feuchter Traum der Einzelhändler.

Zuerst muss der Frühling in Fahrt kommen, was er auch vielerorts macht. Die Paarbildung der Enten ist im vollen Gang, die Brutzeit liegt unmittelbar bevor. Im Geäst ist längst der Revierkampf der Singvögel im Gange und die Krähenvögel sieht man zur Zeit auch bevorzugt paarweise über die Wiese schreiten.