Wetterbilder aus Ostfriesland / KW 43

SchirmpilzHier ist sie, die Galerie der Wetterbilder auch Ostfriesland, nähe Leer.

Es ist soweit, ab heute gilt die Winterzeit. Rechtzeitig zu diesem Tag gleich ein heftiger Sturm. Morgen soll es dann richtig heftig werden wie es nur selten vorkommt. Alles was nicht fest ist wird weg geweht, davon kann man ausgehen.

Vergangene Woche war das Wetter wechselhaft allerdings größtenteils mit milden Temperaturen. Allerdings gab es recht häufig Regen, der Schwimmteich ist fast randvoll.

Ich habe ein großes und umfangreiches GIF erstellt, das erste überhaupt. Das war mit der Software Ulead Gifanimator in der 15 Tage Probeversion die es noch im Netz gibt. Eine Vollversion davon kann man nicht kaufen, das Unternehmen wurde schon lange von Corel aufgekauft. Jedenfalls bin ich stolz auf diese Arbeit. Es war weit mehr Arbeit als ursprünglich gedacht.

Ob die Nachfolgerversion von Corel auch gut ist weiß ich nicht. Ich arbeite mit Corel, allerdings nur mit CorelDraw und Corel Photopaint. Seit der Version 2 aus den ca. 85igern arbeite ich mit Corel. Ich ärgere mich zwar immer wieder mal mit dem Programm, komme aber gut zurecht.

Was macht meine Blogüberarbeitung?

Letzte Woche habe ich mich nach einem neuen Template umgesehen. Das geschah weil ich für ein paar weitere Projekte etwas brauchte. Dabei bin ich auf MightyDeals gestoßen und habe zwei Bundles gekauft. Eines erweist sich als recht schwach, Creativo hingegen ist sehr gut. Es arbeitet mit Visual Composer. Damit lassen sich Seiten mit allem erstellen was man sich so vorstellen kann.

Ein Bundle von Elmastudio hat auch Einzug gehalten. 12 sehr schöne Templates zu einem Preis von 36€. Auch da ist das eine oder andere darunter das ich benötige.

Was Crazy-Crow betrifft, ja, ich habe da was im Auge. Allerdings bin ich bei meinen Tests auf Dinge gestoßen die ich so in WordPress nie beachtet habe wie zum Beispiel „Beitragsbild festlegen“. Bisher habe ich das Titelbild einfach überhalb des Textes eingefügt. Das geht auch, hat aber gegenüber „Beitragsbild“ Nachteile. Zum Beispiel bei kleinen Vorschauen wie „letzte Beiträge“. Da wird das Bild, wenn es eingefügt wurde, nicht als kleine Vorschau dargestellt.

Ich glaube dass auch im responsive Design das Bild, wenn es als Beitragsbild festgelegt ist, eine bessere Performance bietet. Dieser Artikel hat diesmal ein Beitragsbild und keines das im Text eingefügt wurde.

Ich bin also immer noch bei der Sache. Ich wußte ja es wird nicht nur ein Themewechsel.

Roland Engert

Danke fürs lesen. || Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. || In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg