Wetterbilder KW 5 / 2014

Schneeverwehungen
Sonnenschatten am Sieltief

Eine Winterwoche geht zu Ende, noch liegt Schnee. Die Schneedecke zehrt von zwei Tagen Schneefall. Aber wie lange noch bevor alles zum Schnee von gestern wird? Täglich, stündlich schwindet der Schnee und grün hat längst wieder die Oberhand gewonnen.

Wer weiß will muß wohl die eigene Wand anstarren.

Kommt der Winter wieder zurück?

Der Winter kommt zunächst nicht zurück, für kommende Woche sind Temperaturen bis in den zweistelligen Bereich möglich. Dabei soll es windiger bis stürmisch werden.

Noch ist der Februar nicht vorbei und es kann noch etwas Winter einkehren. Noch einmal richtige tiefe Temperaturen würden nicht schaden.

Laut meiner Vorhersage mit der Wetterkerze (Königskerze) müßte der Winter nochmal kommen. Da es aber mein erster Versuch war anhand der Königskerze das Wetter abzulesen kann natürlich alles verkehrt sein. Bisher hat gestimmt dass der Winter kurz eingestiegen ist und sich dann verabschiedet. Lediglich Ende des Winters kommt er nochmal richtig zurück.

War der kurze Wintereinbruch vielleicht das Ende des Winters? Ich bin gespannt. Vor Mitte März möchte ich den Winter nicht begraben, immerhin ist der Februar schon immer der kälteste Wintermonat.

Vorbereitungen für den Frühling

Für manche Sachen wird es höchste Zeit, zum Beispiel für Nistkästen. Wer diese erst im März aufhängt ist zu spät dran. Also ran an an die Arbeit, Nistkästen aufhängen oder vorhandene Nistkästen säubern. Wer einen Nistkasten für Spatzen sucht, eine sogenannte Spatzenkolonie, kann gerne auf meiner Seite Spatzenhilfe.de vorbei schauen.

Von jedem bestellten Nistkasten gehen 5€ an die Kindergartenarbeit. Von dem Geld werden Nistkästen für Kindergärten gekauft. Vogelbeobachtung ist häufig der erste bewußte Kontakt mit der Natur. Mit einem Nistkasten können Kinder einen ganzen Jahreskreislauf beobachten.

Was war noch?

Vergangene Woche tauchten überraschend ein paar Zeitfresser auf und ich hänge in meinen Planungen hinten dran.

Mit Tulpentopf habe ich gemeinsam die Redewendung „Schnee von gestern“ unter die Lupe genommen. Demnächst wird es ein Interview mit Tulpentopf geben.

Einen weiteren lieben Kontakt habe ich mit „Dem Vorleser„. Auch hier wird diesen Monat noch ein Interview folgen. Ich finde seine Idee Weisheiten und Kurzgeschichten als Hörgeschichten zu präsentieren super.

kleiner PfeilLink der Woche hat was mit des Staubsauger liebstes Opfer zu tun – Lego. Auf dieser Seite kann man Lego online bauen. Da verschwindet bestimmt kein Stein im Staubsauger.

Das war es wieder, habt einen gelungenen Start in die neue Woche.

Hier die Wetterbilder der Kalenderwoche 5 / 2014 aus Ostfriesland nähe Leer

Roland Engert

Danke fürs lesen. || Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. || In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

3 thoughts to “Wetterbilder KW 5 / 2014”

  1. Bei uns liegt Gott sei Dank Schnee. Ich brauche den nicht unbedingt. Da der Nahverkehr nicht so gut ausgebaut ist, ist es dann nämlich immer stressig zur Arbeit zu kommen. Das mag ich überhaupt nicht, bei Glatteis Auto zu fahren. Von mir aus braucht der Winter dieses Jahr nicht mehr zu kommen.

  2. Das kann ich verstehen. Im Prinzip ist das nun auch vorbei mit dem Winter – also ich brauche ihn nicht mehr. Hätte ihn gerne zu Weihnachten gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg