Onlineadventskalender 2021

The same procedure as every year, im Internet gibt es viele Online-Adventskalender.

Dabei ist Adventskalender nicht gleich Adventskalender.

  • Kleine, die kaum einer kennt, die mit schönen Bildern oder Sprüchen überraschen.
  • Große mit täglichen Gewinnen und Adventskalender mit und ohne Registrierung.
  • Bei manchem Adventskalender muss man erst ein Rätsel lösen, bevor man teilnehmen kann.
  • Andere wiederum öffnen nur an Adventssonntagen ihre Türchen.

Ich sammle hier erst mal alle derer ich habhaft werden kann und von denen ich denke, die könnten was sein. In den ersten Tagen sortiere ich dann aus.

Die Sammlung von Online-Adventskalendern gibt es dieses Jahr auf dem Blog Jahresendfigur.

Was sind Online Adventskalender?

Diese Kalender sind, juristisch gesehen, meistens ein Gewinnspiel. Das ist immer dann der Fall, wenn es einen Preis gibt, eine unbestimmte Anzahl an Teilnehmern und der Gewinn durch Los ermittelt werden muss.

Um an der Auslosung teilzunehmen, muss die E-Mail-Adresse angegeben werden. Ich mache seit Jahren mit und muss sagen, dass mit den E-Mailadressen kein Schindluder getrieben wird. Man wird in aller Regel nach dem 24. Dezember automatisch aus den Listen gelöscht.

Nicht jeder Online-Adventskalender hält das was er verspricht. Nach den ersten Tagen kann ich für mich einschätzen, wo es unverschämte Bedingungen gibt um ans Fensterchen und den Gewinn zu kommen und wo es so ist wie es üblicherweise ist.

Zudem werde ich in den ersten Tagen evtl. auch Bemerkungen zu den Kalendern abgeben.

2016 habe ich die letzte Liste an Onlineadventskalendern erstellt.

Wer einen sehenswerten Onlineadventskalender kennt, der hier nicht gelistet ist, bitte in die Kommentare schreiben.

Die Online-Adventskalender habe ich so gut es geht nach Kategorien eingeteilt. Mancher Kalender ist komplett durchmischt und lässt sich nicht in eine Kategorie einsortieren.

Allgemein

In dieser Kategorie sind Kalender gelistet, bei denen sich von A-Z alles Mögliche hinter den Türchen versteckt.

Der Toom-Baumarkt bietet vom Spielzeug bis zur Unterhaltungselektronik alles im Kalender an.

Im Edekakalender verbergen sich Gewinne vom E-Scooter, über Küchenmaschinen bis hin zu Einkaufsgutscheinen. Dazu gibt es tolle Rezepte zum

Aldi Nord und Aldi Süd haben jeweils eigene Kalender (muss ich dieses Jahr mal testen ob das stimmt). Zu gewinnen gibt es Reisen, Elektronik, Einkaufsgutscheine. Diesmal wartet am 24. Dezember noch ein Superpreis. Anleitung auf der Seite.

Bei Kaufland geht das nur über einen Erinnerungsservice. Man muss sich also eintragen und bekommt dann täglich eine Mail. Man kann sich jederzeit austragen, nach dem Adventskalender kommt keine Mail mehr.

Beim Takkomarkt gibt es Kleidung (leider nicht nachhaltig) und Einkaufsgutscheine (es ist ein Kundenkonto notwendig. Ich nehme nicht teil)

Bei Nettomarkt weiß ich noch nicht genau was Sache ist (es ist ein Kundenkonto notwendig).

Den Tesa-Adventskalender kannte ich bisher auch noch nicht. Bin gespannt.

Bücher.de – bisher auch keine Erfahrungen gemacht (Zusage für einen Newsletter zwingend).

Ravensburger Spiele, Gewinne für die Familie

Der Adventskalender der FAZ ist kombiniert mit etwas Spiel und Rätselspaß. Hab den schon letztes Jahr gespielt und viel Freude gehabt (man muss einen Account haben. Habe ich nicht, aber ich liebe die kleinen Spielchen zu jedem Fenster).

Magic Moments – Schmuck, Uhren und alles was glänzt. Hochwertige Preise. Wenn man da gewinnt, hat man ein schönes Weihnachtsgeld (hat am Tag 1 nicht funktioniert, mal weitersehen).

The Jeweller – falls es bei Magic Moments nicht klappt, könnte es eventuell hier funktionieren (Newsletter ist Pflicht).

Bei Schuhe.de gibts nicht nur Schuhe, sondern auch um Ledertaschen, Rucksäcke, Handtaschen und dergleichen (hat am Tag 1 nicht funktioniert, mal weiterschauen)

Auf den Spiegel – Adventskalender bin ich gespannt, was er bietet (Quizfragen müssen beantwortet werden. Keine Newsletterpflicht. Werbung)

Dr. Oetker bietet Preise rund um die Küche. Auf der selben Seite gibt es einen Rezepte-Adventskalender (kein Newsletterzwang)

Der Müller Adventskalender bietet Spielwaren, Spiele und Rätsel.

Uli Stein Comiczeichnungen – ich weiß nicht, was es zu gewinnen gibt. Könnten Bücher und dergleichen sein (nichts zu gewinnen, lustige Karrikaturen)

Sinalco Adventskalender – Flaschen öffnen und gewinnen

Wer liebt Lotto spielen? Lottohelden und Lottoland haben einen Adventskalender.

Auch Lidl bietet einen Online-Adventskalender. Dieser ist grafisch aufwendig gestaltet (5.12. bisher nur Rabatte)

Beim Kalender vom Duden kann man Bücher und Programme gewinnen.

Bei dem Rätselkalender kommt der Rätselfreund auf seine Kosten.

Die Sendung mit der Maus – Filme und kleine Spiele

Degussa verspricht glänzende Weihnachten.

Nachhaltig, Lebensstil

Seiten die sich mit biologischer Bekleidung beschäftigen oder die Nachhaltigkeit als Thema haben. Sind spannende Projekte darunter.

Beim Avocadostore geht es wohl um Kleidung, wohnen und leben. Ich kenne ihn nicht und lasse mich überraschen (bisher günstige Angebote, kein Gewinnspiel)

Den Adventskalender von Hessnatur kenne ich seit Jahren. Tolle Produkte, seriöser Ablauf. Leider noch nie etwas gewonnen.

Den blauen Engel kennen wohl die meisten. Tolle Preise, einfache Teilnahme.

Bei Fairtrade muss man eine einfache Frage beantworten

Reisen, Urlaub, Sport

Ein kleiner Mix aus Reiseanregungen, Sport und Outdoor.

Runnersworld ist nichts mehr für mich. Aber andere werden sicher Freude daran haben.

Entdecke Deutschland führt in viele Ecken Deutschlands. Hotelgutscheine, Kurzurlaube, Weinpakete und vieles mehr.

Deutsche Stiftung Denkmalschutz, habe den letztes Jahr durchgezogen und habe viel gelernt. Denn jeden Tag muss eine Frage beantwortet werden. Anspruchsvoll und nichts für den schnellen Klick.

Reiseland Niedersachsen mit Preisen wie Übernachtungen und Ausflügen

Auch der Outdoor Adventskalender ist anspruchsvoll. Der schnelle Klick führt hier zu keinem Ergebnis. Tolle Preise wie Rucksäcke, Schlafsäcke, Wanderschuhe.

Der Irland Adventskalender – Reisen, Gutscheine, irische Geschenke

Hamburg – Hubschrauberrundflüge, Hotelgutscheine und vieles mehr.

Wanderkalender – wer gerne zu Fuß unterwegs ist oder Outdoorfan, wird hier fündig (Angabe der Telefonnummer ist zwingend erforderlich).

Kalender von Holiday-Check – Hotelübernachtungen, Gutscheine und einiges mehr.

Tech-Kalender

Online-Adventskalender mit Schwerpunkt in Sachen Haushalts- und Unterhaltungselektronik.

Der Kalender von Stiftung Warentest ist einer meiner Lieblingskalender.

Panasonic bietet Preise im Wert von 9500 € (wenig, oder?) und als Hauptpreis eine Heimkinoanlage (Account mit Passwort nötig – nix für mich).

Der Telekomkalender verspricht viele Preise. Eine Vorabregistrierung ist notwendig.

t3n bietet seit vielen Jahren einen Online-Adventskalender an. Als Hauptgewinn gibt es ein E-Bike (Newsletterzwang).

Chip.de testet Software und verschenkt Softwarelizenzen. Es ist also kein Gewinnspiel, sondern jeder kommt an die Software. Ich selbst bin kein großer Fan dieser Software, da diese vom Hersteller manchmal auch nur zeitlich begrenzt zur Verfügung gestellt wird. Aber es sind ab und an auch richtig tolle Sachen darunter.

PC Welt bietet ähnliches wie Chip.de. Es gibt kostenfreie Software, ohne Gewinnspiel und Registrierung.

Snapfrog ist der dritte im Bunde, wenn es um kostenfreie Software geht. Ich persönlich werde in diese Softwarekalender nur gelegentlich schauen. Brauche eigentlich nichts anderes.

Das Fotoportal hat Überraschungen rund ums fotografieren hinter den Fensterchen versteckt.

Lust auf Landwirtschaft? Auf die Preise bin ich selbst gespannt.

One.de – Computer, Notebooks, Zubehör

Zu guter Letzt

Ich habe dieses Jahr viele Kalender aufgelistet, die ich bisher nicht kenne. Bin gespannt, ob alle das halten, was sie versprechen.

Alle Kalender kann man nicht täglich besuchen, außer man nimmt sich eine Stunde Zeit dafür.

Solltet Ihr noch einen Adventskalender kennen, der hier unbedingt aufgelistet werden muss, dann ab damit in die Kommentare.

1 Gedanke zu „Onlineadventskalender 2021“

  1. Oh Wow, da hast du dir ja richtig Mühe gegeben mit der Auflistung. Herzlichen Dank und Grüße aus Bayern

Schreibe einen Kommentar