#stayathome und viel Zeit

Während der freiwilligen Quarantäne oder der gebotenen Ausgangssperre sucht mancher nach Unterhaltung.

Die öffentlich-rechtlichen haben die Mediatheken erweitert und halten mehr Filme vor als üblich. Vor allem im Bereich lernen und Schule sind sie stark vertreten.

Des Weiteren gibt es viele private und privatwirtschaftliche Initiativen die entweder für mehrere Monate freien Zugang bieten oder komplett kostenfreie Angebote ins Netz gestellt haben.

Die Angebote unterteilen sich des weiteren in Bewegtbild und in Hörspiel.

Öffentlich rechtliche Fernsehanstalten

Die öffentlich rechtlichen bieten ein umfangreiches Programm, sowohl was lernen und Lerninhalte für sämtliche Altersgruppen angeht wie auch Unterhaltung.

Ein Blick in die Mediatheken lohnt. Dort findet man tolle Filme.

Büttenwarder

Büttenwarder ist eher im norddeutschen Raum bekannt und Kult. Alle bisher gedrehten und gesendeten Folgen hat der NDR während dieser Zeit frei geschalten. Das bedeutet viele Stunden Unterhaltung vom Feinsten.

Unterhaltung für Kinder

Für Kinder gibt es einiges das die öffentlich-rechtlichen vorhalten. Seien es ein paar Pumuckelsendungen in der BR-Mediathek oder das Kindernetz des SWR.

Besonders hervorheben möchte ich die Sendung mit der Maus. Täglich gibt es nun eine Sendung. Zudem bietet die Homepage der Maus viele Kurzweilspiele. Die Sendung mit der Maus ist Unterhaltung und lernen, nicht nur für Kinder.

Wer lieber Hörspiele mag, dem seien die Kinderhörspiele des Deutschlandfunk empfohlen.

Die App der ARD Audiothek bietet Zugriff auf eine riesige Anzahl an Hörspielen.

Lernen für Kinder und Jugendliche

Es gibt einige Youtube-Kanäle und Initiativen die sich mit dem lernen beschäftigen. Wer sucht wird da schnell fündig.

Planet Schule bietet strukturierte Inhalte die nach Fächern und Schultyp aufgeteilt sind. Dieses Portal wird auch gerne in den Ferien genutzt.

Der BR stellt unter dem Motto “Schule daheim” hochwertige und vielfältige Inhalte zur Verfügung. Das sind die Portale BR-Alpha lernen und Schule daheim.

Außerhalb öffentlich-rechtlich

Die Aufteilung in ÖR und außerhalb ÖR mag seltsam anmuten. Doch es gibt Unterschiede. Zum einem sind die privatwirtschaftlichen Angebote oft zeitlich begrenzt, zum anderen gibt es nicht so viel Lerninhalte.

Joyn – Unterhaltung

Joyn ist ein Streamingdienst der eine kostenfreie Version anbietet und eine kostenpflichtige Version für 6,99 € im Monat.

Die kostenpflichtige Version heißt Joyn+ und bietet Livestreaming sämtlicher Fernsehprogramme wie auch Zugriff auf die Mediatheken der privaten Fernsehsender. Während der Coronakrise bietet Joyn einen dreimonatigen, kostenfreien Zugang zu Joyn+ an.

Doch Joyn selbst, ohne monatliche Zahlung bietet eine Menge. Vor allem sei die Serie Jerks hervorzuheben. Das ist köstlichste Unterhaltung.

Hörspiele bei Audible

Audible ist ein Hörspielanbieter von Amazon. Während der Coronakrise sind eine ganze Reihe an Hörspielen, besonders für Kinder geeignet, frei. Neben deutschsprachigen Hörspielen (wie Harry Potter) gibt es viele englischsprachige Hörspiele.

Das kann natürlich auch für das Lernen der Sprache genutzt werden.

(Wer Hörspielfan ist, kann hier ein Probeabo abschließen)

Harry Potter (Englisch)

Die Seite von Harry Potter at home bietet eine Menge Abenteuer, Spiele, Rätsel und Hörspiele. Diese sind während der Coronakrise kostenfrei zugänglich. Diese Seite ist in Englisch. Wer aber während des Shutdowns seine Englischkenntnisse vertiefen möchte, kann das hier auf spielerische Art und Weise tun.

Kurzgeschichten

Diese Seite ist ein Projekt der Soundart Mediagroup GmbH, die speziell für diese Zeit aufgesetzt wurde. Dort gibt es nach Alter (bis 12 Jahre) sortiert Kurzhörspiele. Ich finde eine wunderbare Initiative des Unternehmens.

Noch ein Top-Tipp

Mathe, Physik – alles böhmische Dörfer? Hier ist der Kanal von Lehrerschmidt der verblüffend einfach und verständlich die Materie näher bringt.

Derartige Kanäle gibt es viele. Wer einen Tipp hat, immer her damit in die Kommentare.

(Achtung, der unumgängliche, nervige Datenschutzhinweis. Beim klicken werden Daten zu youtube übertragen.)

Ein Gedanke zu „#stayathome und viel Zeit“

Schreibe einen Kommentar