NSC 6/13 – Wasserpflanzen, Ranking

Nischenseiten Challenge
Nischenseiten Challenge – 6/13

Huch – wird der geneigte Leser rufen, wo ist denn die Nummer 5? Bericht Nummer 4 zur NSC und jetzt die Nummer 6?

Ja, die liebe Zeit, kann ich da nur antworten. Mein Report zur Woche 5 kann man hier nachlesen. Dort schreibe ich immer ausführlich. Hier gibt es ein Überblick und Einblick in die Challenge.

In der Woche 5 waren die selbst erstellten Icons bemerkenswert. Auf der Miniteich Seite gibt es zu jedem Artikel ein eigenes Icon. Dazu habe ich mir ein Raster in Corel erstellt und bei Bedarf erstelle ich mir die passende Grafik. Und mit ein paar Tricks und dem Zwischenschritt über das Programm Gimp wird es dann zur png Datei.

NSC 4/13 – Frosch überarbeitet, Rankings, kleinere Layoutanpassung

Nischenseiten Challenge
Nischenseiten Challenge 2015 / Bericht 4/13

Im Grunde bin ich etwas spät mit meinem Bericht hier dran. Auf der Nischenseiten Challenge Seite ist er Report pünktlich erschienen.

Die Zeit der großen Neuigkeiten geht in die Phase der „an der Front nichts neues“ über. Das liegt daran dass man eben das macht was man schon angesprochen hat, Inhalte erstellen und optimieren.

Man schaut jetzt verstärkt auf Besucherzahlen und Rankings. Doch das ist noch nicht sehr aussagefähig. Die Rankings schwanken, überraschen auf der einen oder anderen Seite aber recht positiv. Das heißt: Der Miniteich Ratgeber macht sich und schiebt sich so langsam in den Suchmaschinen nach vorne. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Google. Bei Bing bin ich jetzt schon weit vorne, in manchen Suchbegriffen sogar auf Platz 1. Leider bringt Bing nur wenig Besucher.

Nischenseitenchallenge 2/13 – Seite online

Nischenseiten Challenge
Nischenseiten Challenge, Woche 2 / 13

Das ist Bericht 2 / 13 und somit ist auch die zweite Woche von 13 hinter mir. Einen ausführlichen Report habe ich wie immer auf der Challenge Seite selbst hinterlegt.

Obwohl Layout und Design eine weniger wichtige Rolle bei der Challenge spielen sollen und es wichtiger ist mit Inhalten schnell auf den Markt zu kommen, so ist es doch für mich wichtig zu wissen wie alles einmal ungefähr aussehen wird. Ist sowas wie ein Nest bauen.

Vermutlich eine alte Krankheit als ich noch Flyer und Firmenprospekte entwickelte. Was nützt wenn der Inhalt auf falschem Papier mit falschen Firmenfarben gedruckt wird. Das sind Mehrkosten und den Eindruck den man vermittelt hat ist im Eimer. Klar kann man dieses nicht auf das Internet 1 zu 1 übersetzen, aber zum Teil schon.

Nischenseiten Challenge 1/13 – Nischenauswahl

Nischenseiten Challenge 1/13
Nischenseiten Challenge 1/13

Ich nehme an der Nischenseiten Challenge 2015 teil. Wie angekündigt arbeite ich eine Woche hinter her. Diese Challenge geht über 13 Wochen. Während viele nun die Woche 2 hinter sich haben, habe ich die Woche 1 hinter mich gebracht. In der Woche 0, meine Leerwoche, war ich am lesen und studieren. In meinem blauen Banner könnt ihr immer die Wochenzahl ablesen.

In dieser Woche 1 stand auf dem Plan eine Nische zu finden, die Domain zu registrieren und die technischen Voraussetzungen, sprich WordPress und ein paar Plugins zu installieren, auf dem Plan.

Einen ausführlichen Bericht habe ich auf der Nischenseiten Challenge Seite geschrieben. Diese Berichte werden immer gegen gelesen und dann veröffentlicht.

Das klappt in der Woche wunderbar. Doch mein Bericht scheint am Freitag nach Feierabend dort eingegangen zu sein und wie es aussieht schaut der Veranstalter am Wochenende keine Bericht an oder veröffentlicht etwas, schade eigentlich. Nun ist der Report doch noch am Sonntag veröffentlicht worden. Hier geht es zum Report von Miniteich-Ratgeber.

Deichjournal 11/ 2015

toter Marder an der Hecke
toter Marder an der Hecke

Ich sitze hier auf einem neuen Bürostuhl mit Armlehnen, einer ausgeklügelten Wippeinrichtung und einer angenehmen Rückenunterstützung. Mein alter Stuhl, gedacht für Sachbearbeiter, hat ausgedient, ich sitze im Chefsessel. Meine Freundin hat den aufgegabelt und mir geschenkt. Ist sie nicht eine süße Maus? Ich denke ja, sie will mich fit halten – die Gartenarbeit geht bald wieder los.