Deichjournal – Kalenderwoche 39 / 2014

Quantum of Seas

Quantum of Seas

Da ist er nun, der erste Artikel nach den Wetterbildern. Ich habe mir überlegt dass ich darüber schreibe wie das Wetter vor einem Jahr war, denn immerhin habe ich davon Fotos. Zu langweilig? Och man, ihr seid aber auch anspruchsvoll.

Über was werde ich in der neuen Serie schreiben? Weiterhin werde ich über das Wetter schreiben, aber nicht mehr mit dem täglichen Foto. Es wird den einen oder anderen Link geben den ich interessant finde. Desweiteren werdet ihr öfter den Hunden begegnen, etwas mehr über mich und meinen Alltag erfahren. Dazu eine Kolumne über das was  ich gerade spannend, toll oder zum Aufregen finde. Lasst euch überraschen, ich werde es auch sein.

Und schon geht es los, gleich mit zwei Aufregern. Was muss das muss (oder wie der Ostfriese sagt: Wat mutt, dat mutt) Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Krähenpost No. 5 – ein Herbstblumenstrauss

Krähenpost - heute gratis

Krähenpost – heute gratis

Die Nummer 5 der Krähenpost bringt einen bunten Blumenstrauss. Diesmal mit einem politischem Video. Wer das ansieht weiß warum manches so ist wie es ist. Die Politik in seiner abgründigsten Form soll uns nicht komplett beschäftigen aber wenn Gysi etwas erklärt lohnt es sich zuzuhören.

Heute mit einem Nachruf auf die Waterchallenge, einen bemerkenswerten Werbespot über ein deutsches Produkt, den delphischen Spielen und es wird die Frage geklärt wie es Emmely geht.

Zuerst etwas aus der Kategorie “Glück gehabt”. Einen Unfall auf diese Art zu meistern – Hut ab. Ich denke nicht dass man das wiederholen kann. Leider gibt es das Video nicht mehr auf Youtube, aber es ist noch auf der einen oder anderen Seite erhalten. Hier geht es zum Video. Leider sind ein paar Sekunden Werbung vorgeschalten, aber das Video ist auf alle Fälle sehenswert, nachahmenswert ist es auf keinen Fall. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Wetterbilder KW 38/2014 – last Edition

Wolkenlücke

Wolkenlücke

Ab heute muss ich keine Wetterbilder mehr machen, das Jahresprojekt ist zu Ende.

Ein Jahr lang habe ich jeden Tag ein Foto vom Wetter gemacht. Im Grunde sind es keine Wetterbilder da die Wetterdaten dazu fehlen, aber man konnte sich einen Eindruck über die Wetterlage verschaffen.

Zudem konnten meine Geschwister und Freunde aus der alten Heimat sehen wie es hier aussieht. Mit den Wetterbildern habe ich immer versucht ein paar private Infos mitzuteilen. Die privaten wöchentlichen Infos wird es weiterhin geben, auch mit Fotos, aber nicht mehr als Wetterbilder. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Holundergelee selber machen

Holunder

Holunder

Ich habe hier einen Holunderbusch. Ich mag diese Büsche, sie sind ein wahrer Schatz. Sie sind eine Bienenweide, sie sind Winterfutter für die Vögel, sie sind gesund.

Holunder lässt sich zu allem möglichen verarbeiten, Saft, Wein, Limonade und manch andere Köstlichkeit. Heute gehts um Holundergelee, eine Köstlichkeit zu Pfannkuchen oder der Weihnachtsbäckerei. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)