„Lunas Abenteuer Singelbörse 2.0“ im Ohrenkino

cover-neu-LunaMartinas Erstlingswerk „Luna – Abenteuer Singlebörse 2.0“ ist nun schon zwei Jahre auf dem Markt. Es gab ein Gewinnspiel und Martina hat ein kleines Video produziert.

Das Buch wurde auf zahlreichen Internetseiten bereits vorgestellt und ab und an gibt sich Martina die Ehre und liest aus ihrem Buch.

Nun wurde das Buch auch im Ohrenkino vorgestellt. In dieser Reihe werden regelmäßig Bücher in einem Podcast kurz besprochen und angelesen. Sehr angenehme Stimmen und eine sehr ausgewogene Sendung.

Über das Buch „Luna – Abenteuer Singlebörse 2.0“ wird ca. ab Minute 28:30 gesprochen.

Hier nochmal der Artikel in dem „Luna – Abenteuer Singlebörse 2.0“ vorgestellt wurde.

Bei Luna tut sich was – Gewinnspiel

Luna und die Singlebörse
Lunas Abenteuer in der Singlebörse

Luna sagt euch nichts? Das ist doch die liebeslüsterne Frau die sich bei einer Singelbörse angemeldet hat.

Ach, von diesen Frauen gibt es mehrere? Ja, gibt es, aber Luna meinte in einer Singlebörse gibt es Herren, Ritter und edle Leute die einem die Tür aufmachen und auch mal Blumen schicken.

Mit dieser altromantischen Vorstellung ist Luna sicherlich ein Aussenseiter. Autsch, schon fliegen die ersten faulen Eier. Ok, dann anders, ihr wolltet es so.

Ich weiß, es gibt eine ganze Menge Frauen und Männer die betrachten eine Singlebörse nicht als Fremdgehportal beziehungsweise würden das nie zugeben.

Viele haben ganz solide Vorstellungen und den Wunsch einen eben solchen Partner zu finden. Immer alleine sein ist ja auch Mist.

Obwohl, man hört ja allerorten: „Ich kann alleine ganz gut!“. Was kann man alleine gut? Den rechten Unterarm trainieren? Alleine zu sich selber hochkommen um noch einen Kaffee mit sich selbst zu trinken? Ja sage ich da nur, ein Leben ohne Statisten an der Seite ist möglich. Hat den Vorteil dass man sich keine Gedanken darum machen muss wenn man dabei grunzt oder kleckert.