Facebook – manches sollte man nicht schreiben

Facebook ist eine Datenkrake, wertet sämtliche Vorlieben aus und behält sich vor, mit den geposteten Inhalten zu machen, wie es gerade beliebt. Wie auch immer, im Augenblick kommt man kaum an Facebook vorbei.

Heute soll nicht mit erhobenen Zeigefinger auf Facebook eingegangen werden. Facebook hat auch Vorteile und kann darüber hinaus äußerst amüsant sein. Wer darin schreibt sollte sich gewahr sein, dass vieles nicht mehr gelöscht wird und es peinliche Einblicke in sein eigenes Leben geben kann

Die Seite webfail (versagen, Panne) beschäftigt sich mit den witzigsten Facebookeinträgen. Entweder erschrickt man über die Dummheit mancher oder man amüsiert sich einfach darüber und denkt sich “geschieht dir recht”.

Beispiel aus webfail.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[wpfilebase tag=file id=12 /]