Davis (D’avis) von 1&1 meldet sich nicht mehr

Große Besorgnis habe ich um Herrn Marcell D’avis, die neue Innovation in Sachen Kundenzufriedenheit.

Herr D’avis trat an als die beste Innovation seit Erfindung des DSL. Kundenzufriedenheit ist sein Motto. Mit diesen Gedanken geht er ins Bett und mit diesen Gedanken wacht er auf. Doch muß er erkrankt sein, oder schlimmeres. Denn nach meiner ersten Mail erhielt ich die Antwort, er würde 2 Tage benötigen, um eine Antwort zu formulieren. Inzwischen sind 10 Tage vergangen.

Irgendwie sinkt meine Kundenzufriedenheit gegen 0&0.
Es ergibt sich eine Situation, die überhaupt nicht zufriedenstellend ist.
Lieber Marcell, wenn es dir gut geht, dann frage ich mich, wo die Antwort bleibt. Geht es dir nicht gut und es ist dir etwas zugestoßen, dann stellt mich das auch nicht zufrieden. Auch hätte man mich informieren können, wenn dir etwas passiert ist.
Wo ich doch so sehr an Innovationen hänge, besonders an denen, die dem Service zugute kommen.
Innovationen halten eben nicht immer das was sie versprechen.

Wer mehr über D’avis wissen möchte
http://blog.1und1.de/category/marcelldavis/

Nachtrag am 29.01.2010:
Marcell hat sich heute gemeldet. Wenn auch alles etwas spät, aber meine Anfrage ging nicht unter.
Da war es bei freenet schon anders. Da konnte man mailen soviel man wollte, sich Schwielen an die Fingerkuppen tippen, den Mailserver an die Grenze bringen. Das diente nur einem, der persönlichen Freizeitgestaltung ohne jemals damit Erfolg zu haben.

Roland Engert

Danke fürs lesen. || Wenns gefallen hat würde ich mich über einen Klick bei Twitter, Facebook oder Google+ freuen. Der Lohn eines armen Bloggers sind Likes, G+ oder Netzgezwitscher. || In Bayern geboren, in Ostfriesland lebend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg