Im Dingeldongelland

Zu Hilfe! Was für ein Abgrund. Ich war heute das erste Mal bei Action.

Wer Action nicht kennt, das sind Märkte mit preiswertem SchnickSchnack. Es gibt aber auch recht brauchbare Sachen. Günstig steht an oberster Stelle.

Den Markt besuchte ich, um nach Malsachen Ausschau zu halten. Vor allem Skizzenbücher sollten es sein.

Wer mich kennt weiß, dass ich Glitzer und SchnickSchnack wie einen schrecklichen Unfall einstufe. Es ist nicht schön, aber man kann nicht wegschauen.

Hier mein Erlebnis, niedergeschrieben am selben Tag, nachdem ich aus meinem komaähnlichen Zustand erwacht bin.

Glitzer, Feenstaub und DingelDongel

Zielstrebig ging es zu den Malsachen. Augen geradeaus um nicht zu viel von den anderen Sachen zu sehen.

Ziel waren nicht Buntstifte und Co, denn da kann es nur Enttäuschungen geben. Ziel waren Papiere und Skizzenblöcke.

Ich arbeite gerne mit hochwertigen Papieren, aber man braucht auch so etwas wie Skizzenpapier, manche würden Schmierpapier sagen. Also etwas Günstiges, das robust genug ist, um einiges auszuhalten. Im Grunde reicht auch besseres Druckerpapier.

Es gab einiges an Blöcken und Papieren. Alle machten den Eindruck, dass sie sich zum Zeichnen und Malen eignen. So habe ich einiges eingepackt und bis heute nicht bereut.

Bis hierher habe ich alles gut überstanden. Doch dann dachte ich mir “schau mal was es noch so gibt” und landete in der anschließenden Bastelabteilung.

Farben, Stifte, Marker, Stempel, Glitzerfarben, Glitzerkleber, purer Glitzerstaub – und das ist nur das offensichtliche. Wer tiefer ins Regal schaut, sieht in ganz andere, nie geahnte Abgründe.

Die Weihnachtsabteilung

Meine Fluchtbewegung nach vorne führte mich erst so richtig ins Dingeldongelland, in die Weihnachtsabteilung.

Süße Schneekugeln, herrlich anzusehende Dorfidyllen mit Beleuchtung und zum selbst zusammenbauen, glitzernder Weihnachtsbaumschmuck und liebliche Weihnachtskarten.

Kerzen, Schleifchen, LED-Lichterketten, Weihnachtsmänner auf Schlitten, Tannenzapfen mit Schnee. Ich sah mich schon durch kleine idyllische Schneelandschaften stapfen.

Hörte himmlische Klänge und den Schnee unter den Füßen knirschen. Ich sah auf meinem Spaziergang die Lichter der Häuser und der verführerische Duft frisch gebackener Weihnachtsplätzchen umspülte mich.

Immer wilder drehte sich das Weihnachtskarussell.

Ich sah mich über dem Abgrund baumeln, an einem dünnen Ästchen hängend. Über mir die Welt der Vernunft, unter mir das Land der ewigen Hapiness, des Dingeldong und der Bastelfreuden. Mein Menschenverstand sagte mir, halt dich fest, nicht dorthin, sonst bist du verloren.

So sehr ich mich auch anstrengte, so sehr ich es auch wollte, der Ast gab nach und ich trudelte in die Tiefe, vorbei an Glitzer, Einhörnern und blinkenden Lichtern.

“Darf ich vorbei?” Eine rettende Engelsstimme fischte mich aus dem Delir. Ich trat einen Schritt beiseite und tupfte mir den Schweiß von der Stirn. Ich fühlte festen Boden unter den Füßen und wusste, für dieses Mal bin ich gerettet.

Was für ein schönes Erlebnis. Nächste Woche fahre ich noch mal hin.

zeitzone Weihnachtsstadt Weihnachtsdorf mit Beleuchtung 9-TLG.
  • 9-Teiliges Weihnachtsdorf Mit Beleuchtung
  • Bestehend Aus 5 Häusern Und 4 Figuren-Paaren Mit Einer Gesamthöhe Bis Zu 12 Cm
  • Ideal Für Die Weihnachts-Deko Auf Tisch, Kommode Oder Der Fensterbank

Zum Abschluss

Ich bin nicht der große Freund von BlinkiBlinki, aber auch kein ausgesprochener Feind. Ich kann nur wenig damit anfangen und meide daher diese Abteilungen. Manchmal aber kann mich nicht entziehen und schaue mir das gerne an oder kaufe sogar etwas SchnickSchnack. Denn er kann auch richtig Freude bereiten.

Ich hätte nichts gegen eine kleine Eisenbahn, die auf meinem Schreibtisch durch verschneite Landschaften fährt und im Hintergrund spielt die Weihnachtsmusik.

Skizzenbücher von Action

Skizzenbücher von Action, günstig aber gut brauchbar.

Die Papiere von Action kommen fast alle von einem einzigen Hersteller. Die Blöcke sind gut brauchbar, solange es sich um Skizzen handelt. Man kann sogar leicht mit Aquarell kolorieren, ohne dass das Papier wellt oder Schaden nimmt.

Es taugt aber nicht für Dinge, die über Skizzen hinaus geht. Ich glaube sogar, dass es nicht mal lichtecht ist. Aber zum Skizzieren ein tolles Papier.

Stiftetest Action
Diese Stifte sind, trotz anderer Aufschrift, nicht wasserfest.

Ein Satz angeblich wasserfester Stifte (sie verwischen nicht, wenn man mit Aquarell darüber geht) machte genau das, was ich vermutete, sie verwischen doch. Da sollte man wirklich auf die altbewährten Stifte von Sakura oder Ähnliche zurückgreifen.

Angebot
SAKURA Fineliner PIGMA MICRON, 8er Etui, schwarz
  • SAKURA Fineliner PIGMA MICRON, 8er Etui, schwarz
  • Hergestellt in Niederlande

Letzte Aktualisierung am 5.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar